Content about Handball

09.13.17

Knielingen. (ver) - Nicht wenige aus dem Umfeld der Knielinger Handballer werden sich an die Zeit vor der letzen Saison erinnern. Es war eine Zeit des großen Umbruchs. Denn die Handballabteilung und der Förderverein des TVK orientierten sich völlig neu. Nach Jahren mit Aufstiegsambitionen in Richtung Baden-Württemberg-Oberliga (BWOL) war man gezwungen, auch wegen rückläufiger finanzieller Möglichkeiten, neu zu denken.

07.18.17

Karlsruhe. (ver) - Bereits zum 27. Mal findet im Karlsruher Stadtteil Knielingen das Horst-Ziegenhagen-Gedächtnisturnier statt (Reinhold-Crocoll-Halle). In diesem Jahr präsentiert man sich mit regionalem Flair. Vier Mannschaften aus Baden und der Pfalz wetteifern in diesem Jahr um den SPARKASSEN-CUP.

05.16.17

Neuenbürg. (ver) - Mit drei Neuzugängen war man sich bereits vor Ablauf der Spielzeit einig. Ein vierter Neuling im HCN-Trikot steht nun auch fest. Neben Findan Krettek, Jonas Kraus und Julian Frauendorff konnte der HCN auch noch Felix Kracht von der SG Muggensturm/Kuppenheim für die kommende Spielzeit verpflichten.

05.04.17

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Nach dem Umbruch im letzten Sommer hat der TV Knielingen das Wagnis mit jungen, aber wenigen Spielern mit Badenliga-Erfahrung und einem neuen Trainer anzutreten, der noch nicht in der Badenliga tätig war, erfolgreich bewältigt. Das Saisonziel Klassenerhalt wurde bereits vor dem letzten Spieltag geschafft. In der Tabelle belegt man Rang neun.

04.25.17

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Nach dem vorzeitigen Erreichen des Saisonziels Klassenerhalt, kann Handball-Badenligist TV Knielingen nun auch die Kaderplanungen für die nächste Spielzeit 2017/18 als abgeschlossen vermelden.

04.05.17

Neuenbürg. (ver) - Von Anfang an dominierte das Mesic-Team die Partie. Artur Pietrucha agierte in der Anfangsphase als Schwungfeder für das Neuenbürger Angriffsspiel. Zwar merkte man der Mannschaft an, dass sie ohne Harz spielen musste, doch dieses Manko kompensierte man durch sichere Würfe aus der Nahdistanz und eine starke Abwehr. Im Angriff war das Spiel über Kreisläufer Georg Kern ein probates Mittel. Durch ihn fiel nach sechs Minuten auch der 2:6-Treffer. Nun durchliefen die Neuenbürger eine kleine Durststrecke. Jochen Werling und drei Treffer von Marco Langjahr ließen die Neuenbürger Führung jeodch wieder auf 8:13 anwachsen. Zwei Minuten vor der Halbzeitpause traf Artur Pietrucha zum 9:16. Selbiger erzielte ein wenig später auch den 10:17-Halbzeitstand.

02.20.17

Neuenbürg. (ver) - Der HC Neuenbürg 2000 ist nach einem Spieltag wieder zurück an der Tabellenspitze. Eine über weite Strecken des Spiels sehr gute, aber nicht überragende Leistung reichte zum Sieg. Trotzdem: Die Formkurve zeigt nach den letzten Wochen wieder nach oben.

02.15.17

Karlsruhe. (ver) - Der TV Knielingen konnte bei der TSG Wiesloch nicht an die zuletzt gezeigten guten Leistungen anknüpfen und musste mit einer 28:34-Niederlage die Heimreise antreten.

11.20.16

Neuenbürg. (ver) - Endlich wieder mal ein deutlicher Sieg für die Verbandsliga-Handballer des HCN. Unerwartet klar wurde der aus Heidelberg angereiste TSV Wieblingen mit 30:22 geschlagen. Der HCN wollte gleich von Beginn an klar machen, dass es für die Heidelberger an diesem Tag nichts zu erben gibt.

11.14.16

Neuthard. (ver) - Die im eigens gecharterten Bus mitgereisten Fans erlebten ein Wahnsinns-Spiel mit Höhen und Tiefen. Rückstand,  Aufholjagd – und wieder von vorn……

11.04.16

Knielingen. (ver) - Erneut ohne Punkte kam der TV Knielingen aus Bretten zurück. Mit 24:32 (9:15) kassierte man am Ende eine klare Niederlage.

11.01.16

Neuenbürg. (ver) - Die HCN-Männer gewinnen gegen die HSG Walzbachtal in einem von Anfang an intensiven Spiel mit 26:28. In der kleinen, bis zum letzten Platz besetzten Sporthalle in Wössingen tat sich der HCN das ganze Spiel schwer.

10.25.16

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Auch beim dritten Heimspiel in Folge ging der TV Knielingen als Sieger vom Feld. Der TSV Birkenau wurde mit 28:21 (15:9) überraschend deutlich geschlagen.

10.23.16

Neuthard. (ver) - Unter dem Motto „It’s time to fight“ lud der TSVG Malsch den TV Neuthard zum Saisonspiel ein. Der TSV mit dem Rücken zu Wand und der TVN bisher absolut im Soll – unterschiedlicher hätten die Voraussetzungen nicht sein können. Von Beginn an bestimmte der TVN das Geschehen. In dieser Phase trugen vor allem Grub und Krieger mit ihren Toren dazu bei, dass die Germanen einem Rückstand hinterher liefen. Ab der 20. Minute schaltete der TVN einen Gang zurück – und so entwickelte sich aus einer zwischenzeitlichen 6:11-Führung ein 15:15 Unentschieden zur Pause.

10.18.16

Neuenbürg. (ver) - Die erste Herrenmannschaft konnte am Samstagabend die Tabellenführung beim Vorletzten in der harzfreien Wörth-Halle in Tauberbischofsheim verteidigen. Da Torwart Florian Eitel erkrankt war, reiste der HCN zwar mit 13 Feldspielern, aber nur einem Torhüter nach Tauberbischofsheim.

10.18.16

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Auch wenn die 19:30-Niederlage etwas zu hoch ausgefallen ist, war der TV Knielingen beim Tabellenführer TSV Viernheim letztlich auf verlorenem Posten. So blieb die erhoffte Überraschung aus.

10.12.16

Neuthard. (ver) - Der TVN begann focusiert und ging sehr konzentriert zu Werke. Nach einer schnellen 0:2-Führung konnte Ispringen zwar zunächst zum 2:2 (3.Minute) ausgleichen, doch von nun an führten die Gäste unentwegt. Gestützt auf einen glänzend aufgelegten Martin Haag im Tor, der im Verlauf der Begegnung u.a. vier (!) Siebenmeter-Würfe entschärfte, funktionierte auch die TVN-Deckung sehr gut und ließ nur wenig zu. Dazu agierte die Baumann-Sieben im Angriff clever im Spiel mit dem siebtem Feldspieler. Beim Stand von 7:10 (25.Minute) nutzen die Gastgeber eine kurze TVN-Phase der Unkonzentriertheit um in der Folge zum Halbzeitstand von 12:13 zu verkürzen.

09.29.16

Knielingen. (ver) - Der Saisonstart ist dem neu formierten Team des TV Knielingen gelungen. Mit 31:27 (18:14) gewannen die Männer von Trainer Erkan Öz gegen die TG Eggenstein.

05.14.16

Neuenbürg. (ver) - Im ersten Spiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim unterlagen die Mädels mit 14:11 (6:5) Toren. Die Mannschaft ging ersatzgeschwächt in diese letzte Qualifikations-Runde. Das Trainerteam arbeitete nicht mehr an Plan „B“ sondern war schon bei Plan „D“ angelangt.

05.03.16

Neuenbürg. (ver) - In seinem vorerst letzten Badenligaspiel unterlag Absteiger HC Neuenbürg der zweiten Mannschaft der HG Oftersheim/Schwetzingen mit 26:33(12:14).

04.27.16

Knielingen. (ver) - Beim letzten Badenliga-Spiel der Saison zeigten sich die Angreifer des TV Knielingen und des TV Hardheim von ihrer besten Seite. Am Ende sahen die zahlreichen Zuschauer einen 40:34-Heimsieg der Fächerstädter.

04.21.16

Neuenbürg. (ver) - In der Neuenbürger Stadthalle roch es am Samstagabend nach einer Sensation. Über 60 Spielminuten hinweg boten nämlich die bereits als Absteiger feststehenden Gastgeber Tabellenführer SG Heddesheim bei der knappen 26:27 (13:15)-Niederlage eine ausgeglichene Partie.

04.19.16

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Nach sieben Niederlagen in Folge gab es für den TV Knielingen in der Badenliga einen Sieg zu bejubeln. Mit 30:24 setzte sie die Mannschaft des Trainerteams Marco Hägele/Jochen Werling beim eigentlich Heimstarken TV Friedrichsfeld mit 31:25 (12:11) durch.

04.08.16

Knielingen. (ver) - Tobias Job beendet seine Trainer-Tätigkeit beim Badenligisten TV Knielingen und wird bereits in dieser Woche den Trainingsbetrieb beim abstiegsbedrohten Drittligisten TSG Haßloch leiten. Job’s Wechsel sollte ursprünglich erst zur neuen Saison erfolgen. Der TV Knielingen dankt Tobias Job für sein großes Engagement während seiner Tätigkeit im Karlsruher Westen.