PSD-Laufcup und LGR: Great 10K Berlin

Karlsruhe. (ver) - Der von der LSG Karlsruhe am Sonntag veranstaltete Hardtwaldlauf war die letzte Station des PSD-Laufcups 2017. Souverän hat Frederik Unewisse diesen in einer Gesamtzeit von 2:09,45 Std. nach vier 10 Kilometer-Wertungsläufen gewonnen. Hierzu trug sein Sieg bei der letzten Station bei, wo er als Erster in 32:22min das Ziel auf dem MTV-Gelände erreichte. Jasper Püschel konnte dort in guten 33:00min den 3. Platz erringen. Joshua Klein lief im Hardtwald in guten 33:22min auf Rang fünf und schloss damit auch seine Cup-Wertung mit dem 5. Platz ab

Bei den Frauen gewann Melina Tränkle den Lauf durch den Hardtwald ganz überlegen in 36:43min, vor Sophia Kaiser, die in guten 39:11min das Ziel erreichte. Gesamtsiegerin der Laufcup-Serie wurde die heuer drittplatzierte Lena Schmidt (40:26min), die eine Gesamtzeit von 2:41,30 Std. für die vier Zehner benötigte.

http://www.lsg-ka.de/ergebnisse.html

 

Jannik Arbogast mit starkem Auftritt beim „The Great 10 K Berlin“

Durch eine abwechslungsreiche architektonische Kulisse mit dem besonderen Höhepunkt eines Streckenabschnitts durch den Berliner Zoo, führte der diesjährige Hauptstadt-Lauf „The Great 10 K“ in Berlin. Dort konnte sich Jannik Arbogast über 10 Kilometer in sehr guten 30:17min im Kreis der nationalen Spitze zurückmelden. Die ersten 5 Kilometer absolvierte der KIT-Student dabei in 14:58min, konnte dann allerdings bei windigen Bedingungen auf der zweiten Hälfte das Tempo nicht ganz halten. Jannik bewies jedenfalls seine tolle Form nach langer Verletzungszeit und folgender Aufbauphase eindrucksvoll. Eine 10km-Zeit unter 30 Minuten sollte nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

http://berlin10.r.mikatiming.de/2017/?pid=list

Mit freundlicher Genehmigung von Frank Gausmann