6. SPARKASSEN Mountainbike-Marathon in Keltern-Ellmendingen

Sascha Starker gewinnt das Hauptrennen

Keltern. (ver) - Bereits die sechste Auflage des „SPARKASSEN Mountainbike-Marathon“ wurde am Sonntag mit Start und Ziel in Ellmendingen an der Winzerhalle und einer Streckenführung über die Weinberge der Gemeinde Keltern und das nahegelegene Ranntal ausgetragen. Insgesamt nahmen 24 Kinder am „Fette Reifen Rennen und rund 160 Teilnehmer die 23 Kilometer lange mit 500 Höhenmeter gespickte Strecke ein-, zwei- oder dreimal entweder als Mitglied eines Teams oder als Einzelstarter unter die Stollenreifen.

Knapper Sieger in einem engen Sprintfinish im Hauptrennen der Männer über 69 Kilometer wurde Sascha Starker (Radsport 360 Racing Team). Unterlegen war der amtierende Deutsche Straßenmeister der Masters 2 Klasse Markus Westhäuser (Bike-O-Rado Racing Team), während es ein paar Minuten später einen weiteren Sprint um Platz 3 gab, den sich Benjamin Herold (M-Wave Pro Team – RSG Ansbach) vor Lokalmatador Roland Golderer vom RSV Schwalbe Ellmendingen sicherte. Deutlicher war der Sieg von Birgitt Hühnlein (RC Allgäu TrollWheels vor Tina Durst (Focus Rapiro Racing Team) und der Schwedin Petra Lennartsdotter (Cykloteket Racing Team).

 

Die schnelle Strecke, die durch etwas Niederschlag in der Nacht zum Samstag wenig staubig und optimal zu fahren war, durfte von den Startern der Mitteldistanz über insgesamt 46 Kilometer bezwungen werden. Hier sprintete Serda Depe (Katrin Schwing Trek Team) knapp vor Jago Fechtmann (Radsport 360 Racing Team) und Benjamin Merkel (BM Cycling – RMSV Langenbrand) über den Zielstrich. „Schwalbe“ Fahrer Manfred Simon konnte sich über einen 3. Platz in seiner Altersklasse freuen. Lisa Wiessler (RSV Kartung) gewann bei den Damen.

 

Genau wie für die Teamstarter ging es für die Einzelfahrer über kurze knackige 23 Kilometer: Sieger wurde Michael Wanski (TV63 Oberlengenhardt) vor Toni Stubenrauch (Focus Rapiro Racing Team) und Peter Groß (Team Aronia+). Einen Doppelsieg in der Teamwertung gab es für die Ausrichter: das „RSV Schwalbe Ellmendingen Herren-Team“ (Johannes Janik, Jonas Spintig und Florian Farr) gewann vor dem „RSV Schwalbe Ellmendingen Damen-Team“ (Barbara Schuler, Kristina Ratz, Ute und Franziska Farr) vor dem Team „BG Karlsbad“.

Joachim Bauer von der Sparkasse Pforzheim Calw und Roland Golderer übergaben die Ehrenpreise bei den Siegerehrungen.

Diese und alle anderen detaillierten Ergebnisse wie z.B. des „Fette Reifen“ Rennens können detailliert unter http://coderesearch.com/sts/services/10050/976 abgerufen werden.

Mit freundlicher Genehmigung von Karl-Heinz Kaiser