25.10.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Samstag spielte der SVK Beiertheim gegen den SV Fellbach. Im ersten Satz überrollten die Karlsruherinnen die Fellbacherinnen förmlich; während bei den Badenerinnen alles klappte, funktionierte im ersten Satz bei den Schwaben nicht allzu viel. Im zweiten Satz, mit komplett veränderter Aufstellung, mussten die Beiertheimerinnen mehr kämpfen um sich den Satz zu sicher. Der dritte Satz war schwer umkämpft, doch in der Schlussphase mit besserem Ausgang für Fellbach. Und auch im vierten Satz wurde es nochmal sehr spannend, doch die Mädels vom SVK erkämpften sich den Satz und das Spiel.

25.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Samstag fand in Freiburg der Newcomer Cup für Kickboxer - ausgerichtet vom Fightclub Freiburg – statt. Mit dabei: Die Athleten aus dem Kickbox-Team des PSV Karlsruhe.

25.10.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Spotlight on: Eine ausverkaufte Halle, eine ganze Region, die hinter einem Team steht und ein Spiel, dass den Aufschwung beim SSC Karlsruhe perfekt darstellt.

25.10.16
Handball

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Auch beim dritten Heimspiel in Folge ging der TV Knielingen als Sieger vom Feld. Der TSV Birkenau wurde mit 28:21 (15:9) überraschend deutlich geschlagen.

25.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die Zuschauer im sehr gut besuchten Friedrich-List-Gymnasium mussten sich am 22. Oktober eine halbe Stunde länger gedulden als ursprünglich geplant, denn das mit Spannung erwartete Gastspiel des Münchner Topp-Clubs bei den PS Karlsruhe LIONS in der ProB wurde mit Verspätung angepfiffen.

23.10.16
Boxen

Karlsruhe. (ver) - Bauer im Rampenlicht! Leon Bauer (9-0, 7 K.o.´s) fiebert dem 3. Dezember ganz besonders entgegen. Der jüngste Boxer im Team Sauerland bestreitet an diesem Tag seinen ersten Titelkampf bei den Profis. In der Ufgauhalle Rheinstetten bei Karlsruhe geht es für das 18-Jährige Toptalent um die IBF-Weltmeisterschaft der Junioren. Im Kampf um diesen Gürtel steht ihm der Rumäne Gheorghe Sabau (11-2-1, K.o.´s) gegenüber.

23.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Nach intensiver Suche können die Verantwortlichen der BG Karlsruhe in der Trainerfrage Vollzug melden: Mit dem erst 32 jährigen Jibril Hodges als Nachfolger von Nenad Josipovic will man bewusst den Neuanfang mit einem jungen Trainer starten.

23.10.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Das INDOOR MEETING Karlsruhe kann auch 2017 an den Start gehen. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Dank neuer Partner, bewährter Unterstützer und flexibler Dienstleister ist es uns gelungen, die entscheidende Weiche zur Realisierung des Meetings am Standort Messe Karlsruhe zu stellen“, sagt Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Event GmbH. Der Traditionsveranstaltung war vom Gemeinderat der Stadt Karlsruhe ein strikter Kostenrahmen gesetzt worden.

23.10.16
Handball

Neuthard. (ver) - Unter dem Motto „It’s time to fight“ lud der TSVG Malsch den TV Neuthard zum Saisonspiel ein. Der TSV mit dem Rücken zu Wand und der TVN bisher absolut im Soll – unterschiedlicher hätten die Voraussetzungen nicht sein können. Von Beginn an bestimmte der TVN das Geschehen. In dieser Phase trugen vor allem Grub und Krieger mit ihren Toren dazu bei, dass die Germanen einem Rückstand hinterher liefen. Ab der 20. Minute schaltete der TVN einen Gang zurück – und so entwickelte sich aus einer zwischenzeitlichen 6:11-Führung ein 15:15 Unentschieden zur Pause.

23.10.16
Motoball

Karlsruhe (ver) - Der neue deutsche Motoball-Meister ist der alte. Der MSC Ubstadt-Weiher holte sich am Samstagabend den Titel mit einem 3:1-Sieg gegen den MSC Puma Kuppenheim im Kuppenheimer Stadion an der Eichetstraße. Damit gewannen die Spargelstädter die deutsche Meisterschaft zum fünften Mal in Folge und schrieben damit Motoball-Geschichte.

20.10.16
Tischtennis

Karlsruhe-Grünwettersbach. (ver) - Gute drei Punkte erspielte sich die ASV-Reserve gegen die zur Spitzengruppe der 3. Liga zählenden Teams aus Weinheim und Leiselheim. Bei nunmehr 6:4 Punkten geht der Blick weiterhin nach oben, auch wenn Spitzenreiter Mainz mit 8:0 Punkten momentan souverän den Platz an der Sonne inne hat.

20.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Mannschaft und Fans der LIONS fiebern dem kommenden Samstag entgegen, denn am 22. Oktober ab 19:30 Uhr wird einer der klangvollsten Namen des deutschen Sports seine Visitenkarte im „Löwenkäfig“ des Karlsruher Friedrich-List-Gymnasiums abgeben. Das ProB-Team des FC Bayern besteht zwar zum überwiegenden Teil aus Nachwuchsspielern, ist aber gespickt mit Talenten und bundesligaerfahrenen Akteuren. Keine leichte Aufgabe für die LIONS, die mit einer Serie von zuletzt drei Siegen in die Partie gehen.

20.10.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Die beiden Helfer sind unermüdlich. 62 Stunden sind sie in Spitzenzeiten pro Woche unterwegs, sorgfältig und unauffällig ziehen sie ihre nächtlichen Bahnen auf den beiden Rasenplätzen des Post Südstadt Karlsruhe (PSK). Nicht jeder wollte sie zunächst haben im Verein. Aber inzwischen opponiert keiner mehr gegen die beiden Mähroboter. Rasenqualität und Energiebilanz sind deutlich verbessert. Und es gibt noch mehr positive Aspekte.

20.10.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Das Aufschlagtraining hat Früchte getragen: Die Beiertheimerinnen konnten ihren
Gegner, der, wie er selbst im Vorbericht des Spiels geschrieben hatte, eine Annahmeschwäche
hat, mit ihren Aufschlägen unter Druck setzen und machten sich so das Spiel gegen Biberach
deutlich einfacher. Die Sätze gingen sehr deutlich an Beiertheim: 25:15, 25:17, 25:18. Die Mädels
von Trainer Kaschub haben ihr Spiel komplett drei Sätze durchgezogen und nicht, wie in den
Spielen zuvor, einen Satz abgeben.

18.10.16
Basketball

Karlsbad. (ver) - Am vergangenem Samstag bestritt die BGK das zweite Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den Landesligaabsteiger DJK Karlsruhe. Nach der Niederlage in Rastatt wollte die Mannschaft um Nils Wendland zurück in die Erfolgsspur.

18.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - In einer über weite Strecken engen und intensiv geführten Partie behielten die PS Karlsruhe LIONS am 15. Oktober bei den Weißenhorn Youngstars – dem Perspektivteam des Bundesligisten ratiopharm Ulm – die Oberhand.

18.10.16
Handball

Neuenbürg. (ver) - Die erste Herrenmannschaft konnte am Samstagabend die Tabellenführung beim Vorletzten in der harzfreien Wörth-Halle in Tauberbischofsheim verteidigen. Da Torwart Florian Eitel erkrankt war, reiste der HCN zwar mit 13 Feldspielern, aber nur einem Torhüter nach Tauberbischofsheim.

18.10.16
Handball

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Auch wenn die 19:30-Niederlage etwas zu hoch ausgefallen ist, war der TV Knielingen beim Tabellenführer TSV Viernheim letztlich auf verlorenem Posten. So blieb die erhoffte Überraschung aus.

18.10.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - „Ihr seid so groß, faszinierend!“. So lauteten die Worte zweier junger Zuschauerinnen als sie die SSC-Riesen Jonathan Finkbeiner und Thorben Sandmeier nach einem Foto fragten. Und tatsächlich war der Größenunterschied der beiden Teams am Samstag Abend überraschend deutlich.

12.10.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die Ausgangslage am 8. Oktober in der Karlsruher Friedrich-List-Halle war vielversprechend, denn die PS Karlsruhe LIONS gingen durch den Derbysieg in der Vorwoche mit gestärktem Selbstbewusstsein in die Partie gegen die Uni-Riesen Leipzig. Die Sachsen ihrerseits, in den ersten zwei Saisonspielen ohne Punktgewinn geblieben, wollten unbedingt den ersten Sieg in dieser ProB-Saison einfahren.

12.10.16
Triathlon

Karlsruhe. (ver) - IRONMAN-WM, das bedeutet: 3,8 km Schwimmen im Meer, 180 km Radfahren durch die Wüste, 42,2 km Laufen bei subtropischen Temperaturen – am Stück und unter Druck, denn die Zeitlimits auf Hawaii sind gnadenlos. Wer nicht bestens trainiert ist, der scheitert schon bei der Qualifikation für das Rennen. Nicht so Silke Piri von der Triathlon-Abteilung des Post Südstadt Karlsruhe (PSK).

12.10.16
Handball

Neuthard. (ver) - Der TVN begann focusiert und ging sehr konzentriert zu Werke. Nach einer schnellen 0:2-Führung konnte Ispringen zwar zunächst zum 2:2 (3.Minute) ausgleichen, doch von nun an führten die Gäste unentwegt. Gestützt auf einen glänzend aufgelegten Martin Haag im Tor, der im Verlauf der Begegnung u.a. vier (!) Siebenmeter-Würfe entschärfte, funktionierte auch die TVN-Deckung sehr gut und ließ nur wenig zu. Dazu agierte die Baumann-Sieben im Angriff clever im Spiel mit dem siebtem Feldspieler. Beim Stand von 7:10 (25.Minute) nutzen die Gastgeber eine kurze TVN-Phase der Unkonzentriertheit um in der Folge zum Halbzeitstand von 12:13 zu verkürzen.

12.10.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Karlsruhe. 3. Spiel, 3. Sieg – wieder konnten die Damen 1 des SVK Beiertheim gewinnen. Am Sonntag spielten die Beiertheimerinnen gegen Umkirch und setzten mit einem 3:1 ihre Siegesserie fort, wodurch sie sich ein kleines Polster an der Tabellenspitze erarbeitet haben.

10.10.16
Basketball

Karlsbad. (ver) - Das erste Auswärtsspiel der Saison führte die 1. Mannschaft der BG Karlsbad auf ein schweres Pflaster zum TV Rastatt-Rheinau. Der Start ins Spiel glückte den Gastgebern etwas besser, doch nach wenigen Minuten fand auch das Team von Nils Wendland ins Spiel. Die abermals gute Defensivarbeit der BG Karlsbad setzte dem Gegner deutlich zu, sodass der anfängliche Rückstand aufgeholt werden konnte. Insgesamt erwiesen sich beide Mannschaften als defensiv sehr gut aufgestellt, sodass es zum Ende des ersten Viertels 8:9 für die Heimmannschaft stand.