04.12.09

Die Waldrennacher E-Jugend Nachwuchsspieler traten am vergangenen Sonntag, 29.11.2009 um 10 Uhr zum 2. Vorrundenspieltag in der Schwarzwaldhalle in Birkenfeld an. Die Waldrennacher E-Jugend Nachwuchsspieler traten am vergangenen Sonntag, 29.11.2009 um 10 Uhr zum 2. Vorrundenspieltag in der Schwarzwaldhalle in Birkenfeld an.

03.12.09

Dennach. (ver) Den Start bildet am Samstag um 15.00 Uhr das Schwäbisch-Bayerische Duell in der 2. Bundesliga der Herren. Hier trifft der TSV im ersten Spiel auf das junge Team aus Augsburg, das sich nach einem Fehlstart schnell erholt hat und auf dem 2. Platz liegt. Auch das zweite Spiel wird nicht leicht für den TSV, denn hier treffen sie auf das erfahrene Team aus Roth. Die Bayern rangieren im Moment auf dem 5. Platz. Für das Team um Spielertrainer Kevin Klaus wären 2 Punkte wichtig, um den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu halten.

03.12.09

Karlsruhe-Grünwettersbach. (ver) Zum letzten Vorrundenspiel reist der ASV in den Westerwald, wo er auf die Bundesligareserve des TTC Zugbrücke Grenzau trifft. Diese besteht fast ausnahmslos aus jungen, hoffnungsvollen Talenten, die in der 2. Liga an die Bundesligamannschaft des TTC herangeführt werden sollen. Bisher zogen sich die TTC-Talente äußerst achtbar aus der Affäre und belegen mit 9:5 Punkten einen guten 5. Tabellenplatz, womit sie einen Platz vor dem ASV rangieren, der aktuell 8:8 Punkte auf seinem Konto hat.

03.12.09

Weingarten (ver) Am kommenden Samstag bestreiten die Germanen bereits ihren vorletzten Heimkampf in der Gruppenphase und so langsam, aber sicher stimmt man sich im Lager der Weingartener auf die bevorstehende Endrunde ein. Zu Gast ist das Tabellenschlusslicht der Bundesliga West, die RG Hausen-Zell.

02.12.09

Königsbach (ver) - Mit Siegen gegen Enzberg und Bilfingen startete die 4. Mannschaft des KKS Königsbach in die neue Kreisoberliga-Saison. Im ersten Wettkampf gegen den KKS Enzberg gelang den Königsbacher Schützen ein eindeutiges 3:0.

02.12.09
Fußball

Pfaffenrot (ver) - Nach zwei Niederlagen in Folge wollte der TSV gegen den VfB Grötzingen zurück in die Erfolgsspur kommen. Durch einen frühen Gegentreffer (12.) durch Weitensfelder geriet dieses Vorhaben jedoch vorerst in Gefahr.

01.12.09

Weingarten (ver) Die Ringer des SV Germania haben ihren Auswärtskampf beim KSV Seeheim souverän mit 29:8 für sich entschieden und den ersten Tabellenplatz in der Bundesliga West auch weiterhin fest im Visier. Gegen den Aufsteiger aus Südhessen gelangen den Weingartenern neun Einzelsiege.

27.11.09

Weingarten. (ver) - ArtikelDie Gruppenphase der Ringerbundesliga neigt sich allmählich dem Ende zu und im Kampf um die Endrundenteilnahme kann fortan jeder noch so kleine Ausrutscher fatale Folgen haben. Die Germanen belegen derzeit den zweiten Rang in der West-Staffel und wollen die Konkurrenz mit einer Serie von mindestens drei Siegen auf Distanz halten.

25.11.09

Königsbach. (ver) - Nach einem guten Start in die Oberliga-Saison musste die 2. Mannschaft einen herben Rückschlag hinnehmen. Gleich zweimal unterlag der KKS seinen Gegnern am 08.11. in Bauerbach - teils vermeidbar, teils absehbar.

25.11.09

Eggenstein. (ver) - Nach der Niederlage in Berghausen kehrte der TSV auch aus Eggenstein mit leeren Händen zurück. Dabei sah es zu Beginn des Spiels alles andere als danach aus.

24.11.09

Dennach. (ver) Die Damen des TSV Dennach konnten bei ihrem ersten Heimspieltag ihr gestecktes Ziel erreichen und konnten mit zwei Siegen die Tabellenführung der 1. Bundesliga übernehmen.

24.11.09

Weingarten. (ver) - Mit hängenden Köpfen schlichen die Germanen von der Matte. In einem bis zum Schluss spannenden und an Dramatik eigentlich kaum noch zu überbietenden Kampf hatten sie sich dem KSV Köllerbach mit 15:17 geschlagen geben müssen. Es war die erste Heimniederlage für die Weingartener in der laufenden Saison.

24.11.09

Dennach (ver) Die Mädels der weiblichen A-Jugend konnten an ihrem 2. Spieltag die Tabellenführung übernehmen und haben damit zusammen mit dem TSV Calw die direkte Qualifikation zur württembergischen Meisterschaft erreicht, die am 30.01.10 stattfindet.

24.11.09

Heuchlingen. (ver) - Am sowohl wichtigen, wie auch sehr umkämpften 3. Spieltag der Verbandsliga vergangenen Sonntag, 22.11.2009 in Heuchlingen konnte die 2. Mannschaft des TV Waldrennach nicht überzeugen.

23.11.09

Waldrennach (ver) - Beim ersten Auftritt vor heimischem Publikum in dieser Hallensaison gewann Faustball-Zweitligist TV Waldrennach beide Partien. Der TVW besiegte im Derby den TSV Dennach mit 3:2 und TuS Frammersbach mit 3:1. Auch Dennach siegte gegen Frammersbach 3:2

22.11.09

Karlsruhe-Grünwettersbach (ver) - Es wurde nichts aus der Revanche für die zu Saisonbeginn erlittene Pokalniederlage. Auch in der Liga kam der ASV trotz heftiger Gegenwehr vor mehr als 200 begeisterten Zuschauern gegen die Fortunen nicht um eine Niederlage herum.
Dabei erwischte der Liganeuling zunächst einen guten Start, führte mit 4:2 und 5:4, ehe die Niederbayern einen unwiderstehlichen Schlussspurt anzogen und am Ende einen deutlichen 9:5-Sieg einfuhren.

19.11.09

Zum dritten und bereits letzten Heimspiel der Vorrunde empfängt der ASV mit dem TTC Fortuna Passau erneut ein Team aus Bayern. Und erneut ist Hochspannung zur ungewohnten Spielzeit am Samstagabend in der Gemeindeturnhalle angesagt, denn nach den bisherigen Ergebnissen der Passauer zu urteilen, ist wieder ein ausgeglichenes Match zu erwarten, wobei der Gast, der am Wochenende dem Tabellenführer Mühlhausen einen Punkt abtrotzte und mit 7:3 Punkten nur einen Minuspunkt hinter der Tabellenspitze liegt, leicht favorisiert ist.

18.11.09

Am vergangenen Sonntag, 15.11.2009 fand um 14 Uhr für die 2. Mannschaft des TV Waldrennach der 2. Spieltag (Heimspieltag) in der Verbandsliga statt. Im ersten Spiel gegen den TV Heuchlingen konnte man von Beginn an den Gegner nicht genügend unter Druck setzen.

18.11.09
Fußball

Nach acht ungeschlagenen Spielen in Folge endete diese Serie des TSV Pfaffenrot beim FC Berghausen mit einer 2:0 Niederlage. Auf dem schwer bespielbaren Platz erwischte der TSV den besseren Beginn und spielte druckvoll nach vorne, allerdings ohne sich dabei nennenswerte Torchancen herauszuspielen.

17.11.09

Die erste Männermannschaft des TSV Dennach startet mit einem Sieg, 3:0 Sätze gegen den Gastgeber TV Maierhof und einer 3:1 Niederlage gegen den Absteiger aus der 1. Bundesliga, den TSV Grafenau in die zweite Bundesliga Süd.

17.11.09

Unterstützt von weit über 100 mitgereisten Fans haben die Germanen die Tabellenführung in der Bundesliga West zurückerobert! An einem rundum gelungenen Abend triumphierten die Schützlinge von Trainer Frank Heinzelbecker beim bisherigen Spitzenreiter ASV Mainz 88 überraschend deutlich mit 25:13.

15.11.09

Nach dem erfolgreichen Saisonstart musste sich Faustball-Zweitligist TV Waldrennach beim ersten Auswärtsspieltag im fränkischen Roth zwei Mal geschlagen geben. Nach dem 1:3 gegen Aufsteiger TSV Grafenau unterlag der TVW Gastgeber TSG Roth mit 0:3.

12.11.09

Mit sieben Athleten ist der Baden-Württembergische Triathlonverband (BWTV) 2010 im Nationalkader vertreten.

09.11.09

In einem hochklassigen und begeisternden Tischtenniskrimi besiegte der ASV den Tabellennachbarn aus München hauchdünn mit 9:7. Bis zum 8:4 sah es zunächst nach einem deutlicheren Heimsieg für den Liganeuling aus, doch die kampfstarken Gäste konnten die letzten drei Einzel für sich entscheiden. Somit blieb es Lei Yang und Geir Erlandsen durch einen 3:1 Erfolg über Christ/Schlichter vorbehalten, unter dem Jubel der Fans den Sieg sicher zu stellen.