14.09.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Für die Regionalliga-Mannschaft des SV Ka-Beiertheim steht gleich zu Beginn der Saison ein Knaller an: am ersten Spieltag am 18.9. wird das Team von Trainer Sebastian Kaschub von der VSG Ettlingen/Rüppurr empfangen, die das Spielrecht vom letztjährigen Oberligameister Weingarten übernahm. Mit dem frisch fusionierten Team wartet ein echtes Überraschungsei auf den Dritten der letzten Saison.

04.09.16
Kampfsport

Karlsruhe. (ver) - Der Polizeisportverein Karlsruhe wächst weiter! Ab September bekommt die Abteilung Selbstverteidigung Zuwachs: Der Verein freut sich auf seine neue Sparte TAEKWONDO.

04.09.16
Boxen

Karlsruhe. (ver) - Dieser Kampf scheint schon vor dem ersten Gong die Massen zu elektrisieren! Aufgrund einer extrem hohen Ticketnachfrage wird das K.o.-Duell zwischen Vincent Feigenbutz und Mike Keta vom 23. September auf den 3. Dezember verlegt. Dann ist ebenfalls Leon Bauer am Start, der erst kürzlich seinen 18. Geburtstag feiern konnte. Austragungsort bleibt, wie bereits angekündigt, Karlsruhe.

04.09.16
Tischtennis

Karlsruhe-Grünwettersbach. (ver) - Mit einem Start nach Maß eröffnete der ASV seine zweite Erstligasaison. Zwar sah es zunächst danach aus, als würde das Team nahtlos an die letztjährigen Erfahrungen, als man zwar gut mitspielte, aber in den entscheidenden Phasen doch patzte, anknüpfen, doch durch einen starken Endspurt machte das junge ASV-Team aus einem 0:2-Rückstand noch einen 3:2-Sieg.

23.08.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Das Pilotprojekt „minifit“ ist ein von der Krankenkasse „mhplus“ entwickeltes Gesundheitsförderungsprogramm. Es handelt es sich dabei um eine modular aufgebaute Maßnahme mit dem Fokus auf ausgewogene Ernährung, mit Erziehung zu körperlicher Bewegung und zum Erlernen kindgerechter Stressbewältigung mit qualifizierten Entspannungsverfahren. Gemeinsam mit dem SSC Karlsruhe soll das Programm schrittweise weiterentwickelt werden.

01.08.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Als sich die Engineers 2013 von den Badener Greifs trennten, hatten die meisten der Spieler bereits in der GFL 2 gespielt oder waren zumindest das Niveau der Regionalliga gewohnt. Dementsprechend war es für den Kern der Mannschaft anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, im ersten Jahr des Vereins in der Bezirksliga spielen zu müssen und auch die Landesliga stellte kein allzu großes Hindernis für das Team dar.

26.07.16
Boxen

Karlsruhe. (ver) - Vincent Feigenbutz (22-2, 20 K.o.´s) kennt keine Pause! Während sich ein Großteil seiner Kollegen im wohlverdienten Urlaub befindet, will es der 20-Jährige im Ring krachen lassen. An diesem Samstag reist er dafür ins englische Leeds. Sein Gegner in der First Direct Arena ist dann Wilmer Gonzalez (19-10-1, 12 K.o.´s) aus Nicaragua. Diesen Kampf will Feigenbutz als Aufwärmprogramm für sein Heimspiel am 23. September nutzen. In Karlsruhe trifft der Schützling von Karsten Röwer auf den Münchner Mike Keta! Tickets für diesen Event werden in Kürze erhältlich sein.

22.07.16
Boxen

Karlsruhe. (ver) - Das ist ein harter Brocken für Vincent Feigenbutz (22-2, 20 K.o.´s)! Auf dem Weg zu einer weiteren Titelchance geht der Schützling von Karsten Röwer keiner Herausforderung aus dem Weg. Diese bekommt der junge Karlsruher kurz nach seinem 21. Geburtstag daheim serviert. Dann steigt Feigenbutz mit Mike Keta (20-3, 17 K.o.´s) in den Ring!

19.07.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Bei strahlendem Sonnenschein feierte die TG Aue am Wochenende (16. und 17. Juli) ihr beliebtes Sommerfest.

14.07.16
Ringen

Weingarten. (ver) - Er ist das Aushängeschild des deutschen Ringsports - und Weingartens spektakulärster Neuzugang für die kommende Saison. Mit Welt- und Europameister Frank Stäbler zogen die Germanen diesen Sommer einen ganz dicken Fisch an Land.

13.07.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - In wenigen Tagen ist es so weit: Am Donnerstag, den 14. Juli 2016 ertönt um 18:30 Uhr der Startschuss für den 2. AOK Firmenlauf Rastatt. Über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich dann auf die rund sechs Kilometer lange Strecke machen!

11.07.16
Fußball

Karlsruhe. (ver) - Der Verbandstag des Badischen Fußballverbandes wählte heute Präsident Ronny Zimmermann für weitere vier Jahre Amtszeit. Der Vormittag stand im Zeichen von Bilanz der vergangenen Periode und Blick in die Zukunft an Hand einzelner Schwerpunktthemen.

11.07.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die Meisterschaft und der Aufstieg sind wieder einen Schritt näher gerückt. Für die KIT SC Engineers gab es am vergangenen Sonntag den siebten Sieg in Folge, wodurch die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff weiterhin auf Platz eins der Oberliga Baden-Württemberg steht. Bei den Böblingen Bears gab es bei ungewohnt sommerlichen Temperaturen einen 25:14-Sieg, mit dem den Engineers zwei Spieltage vor Saisonende nur noch ein Sieg fehlt, um sich die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Regionalliga zu sichern.

11.07.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Am Sonntag wurde beim Polizeisportverein Karlsruhe im Beisein zahlreicher Ehrengäste und interessierter Sportler eine neue Outdoor-Fitnessanlage im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihrer Bestimmung übergeben.

20.06.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben sich am Wochenende ihren fünften Sieg in Folge gesichert. Gegen die Biberach Beavers gab es einen knappen und in den letzten Sekunden errungenen 44:42-Sieg, womit die Engineers auch weiterhin an der Spitze der Oberliga Baden-Württemberg stehen.

20.06.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Unter dem Motto „Sport macht stark“ dreht sich am Samstag, 25. Juni auf dem Gelände des Post Südstadt Karlsruhe (PSK) „Am Dammerstock“ alles um den Spaß an der Bewegung. Von 10:00 Uhr bis spät in den Abend erstreckt sich das Mitmach- und Unterhaltungsprogramm.

14.06.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die Siegesserie der KIT SC Engineers ist auch bei den Red Knights Tübingen nicht gerissen. In einer extrem knappen Partie, die in der zweiten Halbzeit von fast schon tropischen Regenfällen stark beeinflusst wurde, gab es für die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff einen verdienten 26:23-Sieg. Mit nun sechs Siegen aus sieben Spielen belegen die Engineers weiterhin den ersten Platz in der Oberliga Baden-Württemberg.

09.06.16
Kampfsport

Karlsruhe. (ver) - Ein Team der Abteilung Brazilian Jiu-Jitsu des Polizeisportvereins war am vergangenen Wochenende beim Internationalen Grappling-Turnier der NAGA (North American Grappling Association (der bekannteste und weltweit aktivste Grappling-Verband mit jährlich über 400.000 Teilnehmern auf allen fünf Kontinenten) in Limburg am Start.

09.06.16
Kampfsport

Karlsruhe. (ver) - Die Karate-Abteilung des Polizeisportvereins Karlsruhe war einmal mehr bei einer Meisterschaft ausgesprochen erfolgreich.

09.06.16
Sonstiges

Pforzheim. (ver) - Tolle Inlinestrecken bei bestem Wetter erlebten die 17 Teilnehmer der Inlineausfahrt des Skiclubs Pforzheim nach Bregenz vom 26.-29.5.2016.

06.06.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben sich im Spitzenspiel der Oberliga Baden-Württemberg gegen die Heilbronn Salt Miners durchsetzen können und sich damit mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel den zweiten Tabellenplatz gesichert. In dem stark offensiv geprägten Spiel gab es am vergangenen Samstag vor heimischem Publikum einen verdienten 42:35-Sieg.

05.06.16
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Die Pause nach der Vizemeisterschaft in der Dritten Liga Süd ist für die Volleyballer des SSC Karlsruhe vorbei. Ab nächster Woche bittet Cheftrainer Diego Ronconi seine Mannschaft wieder in die Halle um für die kommende Saison erste Grundlagen zu legen. Mit dabei werden auch die drei Neuzugänge sein, die zum SSC stoßen.

05.06.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben ihre Erfolgsserie auch in der Oberliga Baden-Württemberg fortsetzen können. Zwei Wochen nach dem Sieg bei den adh-Open American Football in Mannheim gab es am vergangenen Samstag gegen die Freiburg Sacristans einen verdienten 29:21-Heimsieg

25.05.16
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben ihr erstes großes Saisonziel erreicht. Bei den adh-Open American Football in Mannheim konnte sich die Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen die HSU Snipers von der Helmut-Schmidt Universität der Bundeswehr Hamburg und die Mannheim Knights durchsetzen.  Mit nun insgesamt neun Meisterschaften sind die Engineers weiterhin Rekordtitelträger des Wettbewerbes.