25.05.17
Tennis

Durlach-Aue. (ver) - Die Tennisabteilung der Turngemeinde Aue ist eine bunte Runde und ein „geselliger Haufen“. Die drei Plätze des Vereins liegen idyllisch im Grünen, bieten Parkplätze, eine gute Anbindung an Radwege, den ÖPNV und wenn nicht gespielt wird, steht dort auch schon mal ein Grillfest auf dem Programm.

25.05.17
Leichtathletik

Pforzheim. (ver) - Am Sonntag, den 14.Mai fand das 36.Dreitäler Meeting des LC 80 Pforzheim im Buckenberg-Stadion statt. Es gingen weit über 200 Athleten mit 450 Disziplinmeldungen aus dem  gesamten Süddeutschen Raum an den Start. Bei überwiegend tollem Wettkampfwetter und reibungslosem Ablauf konnten sehr gute Leistungen bestaunt werden.

25.05.17
Volleyball

Karlsruhe . (ver) - Auch wenn die allgemeine Wetterlage momentan noch nicht unbedingt Strandfeeling aufkommen lässt, die Beachvolleyballer des SSC Karlsruhe waren am vergangenen Wochenende bereits im Sand erfolgreich. In Rottenburg konnten die erstmals zusammenspielenden Fabian Schmidt und Tim Kreuzer gleich den Turniersieg verbuchen. Lukas Jäger kam mit seinem Heidelberger Partner Lucas Wenz auf den vierten Platz.

25.05.17
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Bei der Kaderplanung für die kommenden Saison in der zweiten Volleyball-Bundesliga kann der SSC Karlsruhe eine weitere Personalie verkünden: Thomas Fürst wird für die Badener nun auch in Deutschlands zweithöchster Liga ans Netz gehen, zuvor tat er dies bereits für die zweite Mannschaft des SSC Karlsruhe in der Regionalliga. Zudem spielte der 26-Jährige schon mit dem USC Konstanz in der Dritten Liga. „Ich habe Thomas vergangene Saison beobachtet und bin von seinen Qualitäten überzeugt - vor allem im Angriff wird er eine gute Alternative darstellen“, so Cheftrainer Diego Ronconi. „Seine leistungsorientierte Einstellung und sein Umgang im Team werden der Mannschaft sehr gut tun.“

25.05.17
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Es dürfte wohl der Top-Transfer des SSC Karlsruhe zur kommenden Volleyballsaison sein: Vom Erstligisten TV Bühl wechselt Jens Sandmeier zu den Karlsruhern und wird von nun an für den ambitionierte Zweitligaaufsteiger ans Netz gehen.

16.05.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben in ihrem zweiten Saisonspiel in der Regionalliga Südwest die erste Niederlage hinnehmen müssen. Im Lokalderby bei den Pforzheim Wilddogs unterlag das Team von Headcoach Falco Böllhoff verdient mit 35:18.

16.05.17
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Volleyball-Neubundesligist SSC Karlsruhe kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Felix Roos vom Regionalliga-Meister SG MADS Ostalb schließt sich den Zweitliga-Aufsteigern aus Baden an. „Ich war einmal beim SSC im Training, danach haben die mich sofort genommen“, sagte der 17-Jährige der Schwäbischen Zeitung.

16.05.17
Handball

Neuenbürg. (ver) - Mit drei Neuzugängen war man sich bereits vor Ablauf der Spielzeit einig. Ein vierter Neuling im HCN-Trikot steht nun auch fest. Neben Findan Krettek, Jonas Kraus und Julian Frauendorff konnte der HCN auch noch Felix Kracht von der SG Muggensturm/Kuppenheim für die kommende Spielzeit verpflichten.

16.05.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Der Polizeisportverein Karlsruhe wächst weiter. Unlängst konnten mit Jessica und Patrick Kühle Mitglied Nummer 2.222 und 2.223 begrüßt werden.

10.05.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am Abend des 19. Mai ist es wieder so weit: Die Lange Laufnacht geht, nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, in die zweite Runde. Auch für dieses Jahr haben bereits viele nationale und internationale Topläufer ihre Startzusage gegeben. Sie werden im Carl-Kaufmann-Stadion in Karlsruhe-Beiertheim auf Bestzeiten- und Normenjagd für Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften gehen. Die Jugendlichen haben dabei besonders die anstehende U20- EM in Italien im Hinterkopf, für die die Lange Laufnacht als offizieller Nominierungswettkampf des deutschen Leichtathletik Verbands zählt.

10.05.17
Volleyball

Karlsruhe. (ver) - Alle Spieler aus dem Meisterkader der Dritte Liga Süd des SSC Karlsruhe wollen den Weg in die zweite Volleyball-Bundesliga gehen – fast alle. Denn mit Marko Kienast sagt der Kapitän Adieu. Vor allem gesundheitliche Probleme zwingen den 30-Jährigen dazu seine erfolgreiche Karriere zu beenden, aber auch mehr Zeit mit der Familie haben den Ausschlag für diese Entscheidung gegeben, die schon länger feststand.

04.05.17
Fußball

Karlsruhe. (ver) -  Ab Freitag, 5. Mai sind Eintrittskarten für das Finale im bfv-Rothaus-Pokal am 25. Mai 2017 in Hoffenheim zwischen der SG HD-Kirchheim und dem FC Nöttingen erhältlich.

04.05.17
Boxen

Karlsruhe. (ver) - Wenn am 13. Mai Vincent Feigenbutz seinen IBF-Intercontinental-Titel gegen den ungeschlagenen Russen Andrej Sirotkin in Rheinstetten (live auf SKY und ranfighting.de) verteidigen will, dann wird er topfit in den Ring gehen. Seit Sonntag erhält der junge Karlsruher in den slowenischen Bergen für das "Heimspiel" gegen Sirotkin nämlich ein sehr spezielles Training - von einem Elite-Soldaten!

04.05.17
Radsport

Keltern. (ver) - Rund 500 Fahrerinnen und Fahrer starten bei der Winzerhalle in fünfzehn Wettbewerben. Der RSV Schwalbe Ellmendingen und die LBS präsentieren dabei nahezu die gesamte Nachwuchselite von Baden-Württemberg bei der 4. Etappe der Radrennserie  um den LBS Cup und der zweiten Etappe des BAWÜ-Schüler-Cup 2017.

04.05.17
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Am 17. April 2017 trafen sich über 30 Kinder und Jugendliche im Vereinshaus des Karlsruher Rheinklubs Alemannia zu einem 5-tägigen, gemeinschaftlichen Sport-Training. Die Rudersport interessierten Karlsruher Schülerinnen und Schüler des Rheinklubs Alemannia (KRA), des Ruder-Vereins Wiking (KRV) und der Ruder AG des Goethe-Gymnasiums – sie bildete die größte Gruppe – absolvierten ein spielerisches, abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Dabei ging es nicht um Leistungssport – alle hatten ihren Spaß an den Übungen und auch noch genügend Zeit zum untereinander Kennenlernen.

04.05.17
Basketball

 Karlsbad. (ver) - Nach dem Fast-Abstieg in der vergangenen Spielrunde überraschte die BG-Herrenmannschaft in der Saison 2016/17 mit einer sorgenfreien Saison und einem guten 4.Platz.

04.05.17
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Florian Schad (21) kommt aus Eltville bei Wiesbaden.Von der schönen Eltviller Uferpromenade aus beobachtete er als Kind immer wieder die Ruderboote auf dem Rhein – bis er selbst in ein Boot stieg und Mitglied beim Ruderverein Eltville 1919 e.V. wurde. Er war bereits  13 Jahren, als er seinen Tennisschläger mit dem Ruderblatt tauschte.

04.05.17
Radsport

Pforzheim. (ver) - Am  Samstag, den 25.03.2017, vergab das Pforzheimer Radsport-Portal cyclissime.com zum zweiten Mal die „Trofeo Cyclissime“. Nachdem im letzten Jahr mit dem zweifachen spanischen Meister Alejandro Valverde schon eine Radsportgröße den Preis entgegen nahm, durfte sich in diesem Jahr rückwirkend für die Saison 2016 der amtierende Weltmeister Peter Sagan über eine personalisierte Uhr aus dem Haus der Uhrenmanufaktur „Mühle Glashütte“ freuen.

04.05.17
Handball

Karlsruhe-Knielingen. (ver) - Nach dem Umbruch im letzten Sommer hat der TV Knielingen das Wagnis mit jungen, aber wenigen Spielern mit Badenliga-Erfahrung und einem neuen Trainer anzutreten, der noch nicht in der Badenliga tätig war, erfolgreich bewältigt. Das Saisonziel Klassenerhalt wurde bereits vor dem letzten Spieltag geschafft. In der Tabelle belegt man Rang neun.

28.04.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben ihr erstes Saisonspiel in der Regionalliga Süd-West vor heimischem Publikum deutlich gewinnen können. Gegen die Holzgerlingen Twister gab es am vergangenen Sonntag einen auch in dieser Höhe verdienten 66:7-Sieg.

28.04.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Ausgesprochen erfolgreich hat sich die SSC-Abteilung Rhythmische Sportgymnastik bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Lahr geschlagen. Mit vielen Medaillen, Titeln und tollen Platzierungen geht es nun im Juni zu den Deutschen Meisterschaften beim Deutschen Turnfest in Berlin.

28.04.17
Volleyball

Karlsruhe. (ver) Heiss auf die 2. Bundesliga ist der SSC Karlsruhe. Nach der souveränen Meisterschaft in der Dritten Liga, haben die Volleyballer aus Karlsruhes größtem Sportverein mit der Einreichung der  Lizenzierungsunterlagen bei der Volleyball-Bundesliga den nächsten Schritt dafür getan, dass ab September Bundesliga-Volleyball in der Fächerstadt gespielt wird. „Am Montag gingen alle benötigten Unterlagen in die Post und sollten bis zum Ende der Frist am 2. Mai in Berlin sein“, so Abteilungsleiter Philipp Schätzle. Vollzug kann auch in Sachen Spielhalle vermeldet werden „Das Spielfeld in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums wurde in den Osterferien eingefärbt. Damit ist eine der wesentlichen Anforderungen an den Spielbetrieb in der 2. Bundesliga erfüllt“, so Schätzle weiter.

26.04.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Der Karlsruher Extremläufer Norman Bücher bereitet sich auf seine nächste Herausforderung vor: Das Projekt SEA2SEA. Der Abenteurer wird dabei zu Fuß eine Strecke von 1.000 Kilometern durch die wilde und abwechslungsreiche Landschaft des Kaukasus innerhalb von 20 Tagen zurücklegen. Das Besondere dabei: Der Extremsportler ist dabei komplett auf sich alleine gestellt und führt sein gesamtes Equipment inklusive aller Wasser- und Essensvorräte mit sich. Ein Ziehwagen dient ihm dabei als Transportsystem.

25.04.17
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Philip Thein startete am vergangenen Wochenende bei den deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld. Mit starken Leistungen in Vor- und Zwischenlauf konnte er sich einen Platz im B-Finale errudern.