08.11.09

Die Damen des TSV Dennach konnten am ersten Spieltag in Calw ihr Ziel erreichen und kehrten mit 4:0 Punkten zurück.
Ohne Jasmin Schweizer, die noch immer mit der Verletzung von der A-Jugend-Deutschen im September zu kämpfen hat fuhr das Team zum ersten Spieltag nach Calw.

08.11.09

Die Tribüne in der Speyerer Nordhalle hatte sich rasch geleert. Nur vereinzelt saßen ein paar Basketballfreunde auf den Rängen, oft die Gesichter in den Händen vergraben und stumm vor Frust.

07.11.09

Der Oktober stand für den TV Obergrombach ganz im Zeichen des Gerätturnens. Am Samstag, 24. Oktober fanden in Philippsburg die Gaueinzel-, am 31.Oktober in Kronau die Gaumannschaftsmeisterschaften statt.

06.11.09

In der Tabelle kaum Neues. Auch nach dem sechsten Spieltag in der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B thronen die Teams der Würzburg Baskets, Dragons Rhöndorf und Her-tener Löwen mit weißen Westen über der Konkurrenz.

06.11.09

Karlsruhe. Der TV Knielingen siegte beim Lokalderby gegen die HSG Rintheim/Weingarten/Grötzingen mit 30:26 (15:10). Mit diesem Erfolg sicherten sich die Schützlinge des Trainerteams Marc Sautter und Markus Vosseler auch die alleinige Tabellenführung, das der bisherige Spitzenreiter TV Bretten deutlich in Wössingen verlor.

06.11.09

Auch die Nachwuchsturner der KTV Straubenhardt schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Beim Deutschlandpokal in Balingen bestätigten die Turntalente im Trikot der Landesauswahl des Schwäbischen Turnerbundes ihre herausragenden Fähigkeiten.

05.11.09

Nach drei Auswärtspartien in Folge und dem Achtungserfolg von Hilpoltstein im Rücken, freuen sich die ASV-Cracks, endlich wieder an heimischen Platten aufschlagen zu können. Mit dem TSV Gräfelfing gastiert dabei eine Mannschaft in der Gemeindeturnhalle, die zum einen nicht unbezwingbar erscheint, zum anderen einige Berührungspunkte mit dem ASV-Team aufweist.

05.11.09

Die BG Karlsruhe muss am kommenden Samstag um 19:30 Uhr zum dritten Auswärtsspiel in Folge antreten. Nach den Erfolgen in Jena und Rhöndorf (Pokal) wollen die Badener sich auch beim sieglosen Schlusslicht der ProA schadlos halten und die Punkte mit nach Hause nehmen.

04.11.09

Die KTV Straubenhardt ist souveräner Spitzenreiter in der 1. Kunstturnbundesliga und steht kurz vor der erneuten Teilnahme am Meisterschaftsfinale. Die fehlenden Punkte wollen die Turner um Trainer Grigoriev beim letzten Heimwettkampf der Saison einfahren. Am kommenden Samstag empfangen sie um 18 Uhr die KTG Heidelberg.

04.11.09

Die Mädels des TSV Dennach wollen bei der am Sonntag beginnenden Hallenrunde an ihre guten Leistungen vom Feld anknüpfen und sich die DM-Teilnahme sichern. Das Team des TSV konnte sich in der Halle bisher noch nicht auf einen Medaillenplatz schieben und möchte diese Tatsache gerne ändern.

04.11.09

Pflicht erfüllt! Der HC Neuenbürg deklassierte das noch sieglose Schlusslicht aus dem Kreis Bruchsal und weist dadurch wieder ein positives Punktekonto auf.

04.11.09

In überzeugender Manier hat die BG Karlsruhe auch ihre Aufgabe in der zweiten Pokalrunde bewältigt. Vor allem in dieser Höhe nicht zu erwarten bezwangen die Badener das ungeschlagene ProB-Spitzenteam aus Rhöndorf in deren Halle mit 77:103.

03.11.09

Nach konzentrierter Leistung haben die Frauen des HC Neuenbürg gegen die TG Neureut II 35:20 gewonnen.

03.11.09

Gegen die Wurfstarken Hausherren hatte der TVN nur geringe Chancen. Bereits nach 14 Minuten führte der HC mit 9:3 Toren. Der TVN hielt nun besser dagegen. Dennoch konnten sich die Hausherren immer mehr absetzen. Nach der Pause gelang es dem TVN zum 25:21. (37. Min.)

03.11.09

Wer am 02. November 2009 mit der Trambahn 2 vom Europaplatz Richtung Siemensallee unterwegs war traute vermutlich seinen Augen nicht. Die Bahn war prall gefüllt mit sportlichen jungen Männern und Frau(en), die alle gemeinsam beim Feierabendweg ausstiegen.

03.11.09

Mit einer großen Überraschung endete am Sonntag die 31. Auflage des internationalen Swiss Cup im Züricher Hallenstadion. Vor über 7000 begeisterten Zuschauern durften sich die deutschen Kunstturner als Sieger des attraktiven Paarwettkampfes feiern lassen.

03.11.09

Die BG Karlsruhe startet am heutigen Dienstag in den reformierten Pokalwettbewerb. Mit den bislang in der ProB ungeschlagenen SOBA Dragons Rhöndorf bekamen die Badener keinen leichten Gegner zugelost.

03.11.09

Auch die geradezu winterlichen Temperaturen am vergangenen Samstag in Schwäbisch Hall konnten 106 Footballspieler aus ganz Süddeutschland nicht davon abhalten, am
letzten Sichtungslehrgang der Deutschen Nationalmannschaft teilzunehmen.

03.11.09

Im Spitzenspiel der Kreisklasse C3 kam die „Zweite“ beim FC Espanol zu einem 1:1. Von Anfang an war der TSV spielbestimmend und erspielte sich zahlreiche gute Möglichkeiten. Nach einem Eckball von Philipp Bauer köpfte Manuel Ruckober die frühe Führung für den TSV.

02.11.09
Basketball

Der HCK konnte das Heimspiel gegen Tabellenführer TG Neureut am 01.11.09 bis zum 8:8 offen halten. Die Gästemannschaft wurde dann zunehmend der Favoritenrolle gerecht und führte zur Halbzeit 13:16.

02.11.09

Schon vor Beginn des eigentlichen ersten Teammeetings der MTG Rhein-Neckar Bandits am vergangenen Donnerstag kursierten viele hartnäckige Gerüchte um die Zusammensetzung des Trainerstabs für die neue Saison.

02.11.09

Dank einer starken Mannschaftsleistung konnte der Zweitliganeuling beim selbsternannten Titelaspiranten aus Franken einen knappen Sieg einfahren.
Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse drehten die Grünwettersbacher einen deutlichen 4:6 Rückstand in einen knappen, am Ende jedoch nicht unverdienten 9:7 Erfolg.

02.11.09

Am vergangenen Sonntagnachmittag gastierte unsere „Reserve“ im ersten Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenführer aus Stutensee. Die Mannschaft war „unbekannt“ für uns, setzte sich aber aus zahlreichen Spielern der ehemaligen Mannschaften Friedrichstal und Blankenloch zusammen, die uns im letzten Jahr alle Punkte abnehmen konnte.

02.11.09

Erst eins seiner Heimspiele hat Aufsteiger TSG62/09 Weinheim in der Fußball-Oberliga verloren. Und an dieser guten Bilanz der Bergsträßer konnte auch der FCN am Samstag nichts ändern. Vor 230 Zuschauern verlor die Mannschaft von Trainer Michael Fuchs im Sepp-Herberger-Stadion mit 1:0 (0:0).