18.07.17
Radsport

Keltern. (ver) - Bereits die sechste Auflage des „SPARKASSEN Mountainbike-Marathon“ wurde am Sonntag mit Start und Ziel in Ellmendingen an der Winzerhalle und einer Streckenführung über die Weinberge der Gemeinde Keltern und das nahegelegene Ranntal ausgetragen. Insgesamt nahmen 24 Kinder am „Fette Reifen Rennen und rund 160 Teilnehmer die 23 Kilometer lange mit 500 Höhenmeter gespickte Strecke ein-, zwei- oder dreimal entweder als Mitglied eines Teams oder als Einzelstarter unter die Stollenreifen.

18.07.17
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Die 7. Karlsruher Langstrecken-Ruderveranstaltung All You Can Row 2017 (AYCR) startete zur Einstimmung bereits am Freitagabend mit einem deftigen Kennenlern-Grillfest. Schließlich sollten alle gestärkt und ausgeruht am 24. Juni 2017 bei Sonnenaufgang, um 5:21h, in ihre Boote steigen können.

18.07.17
Radsport

Keltern. (ver) - Am letzten Sonntag standen sechs Nachwuchsfahrer des RSV Schwalbe Ellmendingen in Ebringen bei Freiburg am Start. 800 Meter, mit nur geringen Steigungen, bot die Strecke durch ein Wohngebiet des Breisgauer Winzerortes.

18.07.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben nach ihren beiden Niederlagen gegen Weinheim eindrucksvoll auf die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die Pforzheim Wilddogs, den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Südwest, gab es am vergangenen Samstag einen überragenden 31:14-Sieg, bei dem in der zweiten Halbzeit vor allem die Defensive der Grün-Weißen glänzen konnte. Durch die Niederlage der Wilddogs ist das Meisterschaftsrennen weiterhin offen und wird vermutlich in zwei Wochen beim Spiel der Pforzheimer gegen die Weinheim Longhorns entschieden.

18.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die PS Karlsruhe LIONS sind auf der Suche nach einem Power Forward fündig geworden. Der 25jährige Jarelle Reischel verstärkt in der kommenden Saison das Team des ProA-Aufsteigers. Der Flügelspieler kommt direkt aus den USA, wo er zuletzt in der D-League, der Ausbildungsliga der NBA, aktiv war. Davor spielte er im NCAA1-Team der Westchester Knicks, die das Farmteam der legendären New York Knicks bilden.

18.07.17
Handball

Karlsruhe. (ver) - Bereits zum 27. Mal findet im Karlsruher Stadtteil Knielingen das Horst-Ziegenhagen-Gedächtnisturnier statt (Reinhold-Crocoll-Halle). In diesem Jahr präsentiert man sich mit regionalem Flair. Vier Mannschaften aus Baden und der Pfalz wetteifern in diesem Jahr um den SPARKASSEN-CUP.

10.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Mit großer Vorfreude fiebert man bei den PS Karlsruhe LIONS dem Beginn der ProA-Saison 2017/2018 entgegen. Der Liganeuling muss sich allerdings noch fast zwölf Wochen gedulden, bevor es am 24. September zum Auftakt nach Heidelberg geht.

10.07.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Das größte Team in der mehr als 30jährigen Geschichte der LG Region Karlsruhe reiste am Wochenende zu den Deutschen Aktivenmeisterschaften nach Erfurt. 14 Einzelstarts und 4 Staffeln waren schließlich in Thüringen im Einsatz und konnten tolle Erfolge verbuchen.

10.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Roland Nyama heißt das neueste Mitglied im „Löwenrudel“. Auf der Suche nach einem Shooting Guard wurden die ProA-Aufsteiger von den PS Karlsruhe LIONS in den USA fündig. Dort spielte der 23-jährige Deutsche mit Kameruner Wurzeln in den vergangenen vier Jahren sehr erfolgreich College-Basketball.

07.07.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Ein ganzes Wochenende lang feierte der SSC Karlsruhe sich und seine Mitglieder. Anlass war der 50. Geburtstag des Vereins, der am 30. Juni 1967 gegründet wurde.

07.07.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben am vergangenen Samstag die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen müssen. Gegen die Weinheim Longhorns gab es für die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff eine verdiente 7:31-Niederlage. Damit steht das Team nun nach sechs Spieltagen auf dem dritten Platz in der Regionalliga Südwest.

07.07.17
Kampfsport

Karlsruhe. (ver) - Die gezielte Jugendarbeit und das anspruchsvolle Training von Cheftrainer Matteo Guerra hat sich für die Karateka des Polizeisportvereins Karlsruhe bei der Südwestdeutschen Meister-schaft in Iffezheim einmal mehr ausgezahlt:

07.07.17
Fußball

Karlsruhe. (ver) - Seit einigen Wochen wird beim Polizeisportverein Karlsruhe auch Mädchen- und Frauenfußball gespielt. Mit viel Spaß und Abwechslung lernen Mädchen hier nicht nur die Fußballtechnik. Jede hat ihren Platz und darf sich in die Mannschaften einbringen. Ob Anfängerin, Quereinsteigerin oder Fortgeschrittene - alle sind gleich wertvoll und wichtig.

07.07.17
Rollisport

Karlsruhe. (ver) - Menschen mit Behinderungen trainieren hier gemeinsam im Rollstuhl allerlei spielerische und sportliche Übungen – mit dem Ziel, sich im Alltag besser zurechtzufinden und bewegen zu können. Ob Hindernisparcours, Basketball oder Rolli-Soccer – in der Gemeinschaft und im Spiel werden die Teilnehmer für das Leben im Rollstuhl fit gemacht – dass sich Übungsleiterin Renate Englert dabei auch als Nichtbehinderte mal selbst in den Rollstuhl setzt, um mitzuspielen, ist selbstverständlich.

29.06.17
Radsport

Keltern. (ver) - In Linden bei Kaiserslautern wurden auf einem 11,1 Kilometer Rundkurs die deutschen Meisterschaften im Einer-Straße in den Nachwuchsklassen u15m/w bis U19m/w ausgetragen.

29.06.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Einmal mehr konnten sich die unsere besten Athletinnen und -Athleten an diesem Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Aktiven und U20 in Mannheim gut in Szene setzen. Gleich fünfmal war der oberste Podestplatz für LGR-Athlet/innen reserviert, und auch mit Silber- und Bronzerängen wurde nicht gegeizt.

29.06.17
Basketball

Karlsbad. (ver) -  Nach längerer Wettkampfpause freuten sich die BG-Nachwuchsteams auf das lange angekündigte Turnierwochenende am 24./25. Juni. Die U10 war bei den Goldstadt Baskets zu Gast, U12 und U14 traten beim internationalen Bauhausturnier in Speyer letztmals in der diesjährigen (Meister-)Zusammensetzung an.

29.06.17
Sonstiges

Pforzheim . (ver) - Tolle Inlinestrecken, durchgehend schönes Wetter und eine motivierte Gruppe prägten die Inlineausfahrt Belgien vom 25.-28.5.2017. Stützpunkt war die Jungendherberge in Malmedy.  Die 13 Teilnehmer skateten an den 4 Tagen unterschiedliche Inlinestrecken, die erst vor kurzem fertiggestellt wurden und daher beste Bedingungen boten.

29.06.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei seiner ersten Teilnahme an einem großen internationalen Meeting hat sich Zehnkämpfer Nils Kruse „perfekt verkauft“, wie sein Trainer Georg Zwirner zufrieden bilanziert. Inspiriert von dem Klassefeld, in dem mit Rico Freimuth der derzeit stärkste deutsche Zehnkämpfer mit 8.663 Punkten eine Weltjahresbestleistung aufstellte, lief Nils in Ratingen zu großer Form auf.

21.06.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Der Karlsruher Extremläufer Norman Bücher hat seine Expedition SEA2SEA erfolgreich beendet. Nach einem dramatischen Lauf erreichte er am 8. Juni 2017 das Kaspische Meer in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans. Der 39-jährige legte dabei zu Fuß eine Strecke von 1.030 Kilometern und 13.000 Höhenmetern durch Georgien und Aserbaidschan innerhalb von 20 Tagen zurück. Ein Ziehwagen, ähnlich einem Babyjogger, diente ihm dabei als außergewöhnliches Transportsystem seines gesamten Equipments.

21.06.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben auch ihr drittes Heimspiel der laufenden Saison gewinnen können. Am vierten Spieltag der Regionalliga Südwest gab es gegen die Heilbronn Miners einen hochverdienten 62:0-Sieg.

21.06.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Ein kleines Wunder gelang dem U16-Nachwuchs der PS Karlsruhe LIONS am 10. und 11. Juni. In der ersten Qualifikationsrunde sicherten sie sich vorzeitig den Verbleib in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL).

21.06.17
Tischtennis

Karlsruhe-Grünwettersbach. (ver) - Bei seinem Premierenauftritt im Tischtennis-Intercup landete der ASV am Ende des Final-Four-Turniers im eigenen Tischtenniszentrum auf einem guten 2. Platz. Im letzten und entscheidenden Spiel war Titelverteidiger und TTBL-Konkurrent Post SV Mühlhausen einfach zu stark und verhinderte so den ersten internationalen Titel für den Hausherren.

21.06.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Michael Mai lautet der Name, den sich die Fans der PS Karlsruhe LIONS in Zukunft merken müssen. Der 42-jährige US-Amerikaner übernimmt ab sofort die Position des Cheftrainers beim ProA-Neuling aus der Fächerstadt. Der Posten war neu zu besetzen, da der bisherige Headcoach Aleksandar Scepanovic in die BBL zum Mitteldeutschen BC wechselt. Scepanovic war maßgeblich für das „Basketballwunder“ von drei Aufstiegen in Serie verantwortlich. Michael Mai bringt Einiges an ProA-Erfahrung mit, coachte er doch bis vor Kurzem hauptverantwortlich die VfL Kirchheim Knights, die er in der abgelaufenen Spielzeit bis ins Playoff-Halbfinale der ProA geführt hat. Mai begann seine Karriere als College-Basketballer im US-Bundesstaat Illinois. Aufgrund einer Verletzung orientierte er sich jedoch bereits 1997 um und war fortan als Lehrer und Trainer an der Damascus Christian High School in Portland tätig. 2007 folgte der Wechsel nach Deutschland, wo Michael Mai unter anderem mehrere Jahre in der ProA und ProB Cheftrainer beim UBC Hannover war, bevor er nach Kirchheim kam. Die LIONS-Verantwortlichen sind überzeugt, mit ihm die richtige Mischung aus Erfahrung und Erfolgshunger gefunden zu haben, um 2017/2018 in der ProA zu bestehen.