03.03.16
Schwimmen

Durlach. (ver) - Am Samstag den 27. Februar 2016 fand in Bruchsal das jährliche Sprintermeeting statt, an dem der Durlacher SV mit 17 Schwimmern teilnahm. Da der Wettkampf traditionell regional ausgerichtet ist und die ganz großen Vereine Mittelbadens nur begrenzt teilnehmen, konnten sich unsere Schwimmer/innen gute Chancen auf Medaillen ausrechnen.

01.03.16
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Am 5. März 2016 wird der Landesrudertag beim Karlsruher Ruderverein Wiking in der Fächerstadt stattfinden. Zu diesem Anlass sind die Delegierten aus allen baden-württembergischen Rudervereinen eingeladen, in den großen Vereinsaal am Becken IV des Karlsruher Rheinhafens zu kommen. Der Landesrudertag stellt die Weichen im Land für die kommenden zwei Jahre im Rudersport. Der Landesruderverband Baden-Württemberg (LRVBW) ist im Land die einzige Interessenvertretung der schnellen Wassersportler. Insgesamt gehören ihm rund 50 Vereine, Regattaverbände und Ruderriegen an. Kürzlich konnte mit der „Marine Jugend Konstanz“ ein neues Mitglied aufgenommen werden.

01.03.16
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) -Mit 15 Medaillen im Gepäck kehrte das Schwimmteam des Durlacher SV mit seinen 15 Aktiven und den Trainern Tobias und Markus vom 39. Neujahrs-Schwimmfest am 30./31. Januar 2016 aus Rastatt zurück. Unter knapp 450 Startern aus 17 Vereinen errangen die jungen Schwimmer und Schwimmerinnen viele Bestzeiten.

27.02.16
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Über 300 Starts von fast 100 Wasserspringern gingen in den drei Tagen vom 19. bis 21. Februar im Mainzer Taubertsbergbad (Turm) und im Mainzer Uni-Bad (Bretter) über die Bühne. Aktive aus 15 süddeutschen Vereinen waren am Start. Die Wasserspringer vom SSC Karlsruhe waren dort mit zehn Teilnehmern an 16 Wettkämpfen beteiligt. Sie waren damit nach Anzahl der Teilnehmer der drittstärkste Verein.

15.02.16
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Platz 1 für Karlsruher Ruderin Gudrun Klein! Erst am 16. Januar erkämpfte sie sich bei der ‚Euro Open 2016‘ in Györ, Ungarn die Silbermedaille – hochmotiviert war die Rheinklub-Alemannia-Ruderin am 23. Januar 2016 beim 9. Ergo-Cup Rhein-Neckar in Ludwigshafen schon wieder am Start. In der Kategorie Frauen 55–59 der ‚Deutschen Indoor Rowing Serie (DIRS)‘ fuhr Gudrun gegen die DIRS-Rennergebnisse aus Berlin und Lübeck – und holte sich auf 1000 m, in 3:37.3 min, die Siegmedaille. Selbst in der jüngeren Riege fuhr keine Sportlerin schneller.

05.02.16
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Nach der Winter-Wettkampfpause fand am Sonntag, den 24.01.2016 in Grötzingen der DMS-Durchgang für die Baden- und Bezirksliga im Bereich des Bezirks Mittelbaden statt. Die Veranstaltung wurde vom Durlacher SV organisiert, Veranstalter war der Badische Schwimm-Verband.

20.01.16
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Gudrun Klein vom Karlsruher Rheinklub Alemannia reiste mit dem Erwachsenen-Trainer Wolfdietrich Jacobs nach Györ, Ungarn, um an den European Indoor Rowing Championships, 'Euro Open 2016' teilzunehmen. Sie gewann bereits 2015 in Starnberg bei der 30-Minuten Ergoregatta die Deutsche Meisterschaft in ihrer Kategorie.

03.12.15
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Von Freitag, 4. Dezember, bis Sonntag, 6. Dezember, veranstaltet der SSC Karlsruhe im Fächerbad die 49. Internationalen Schwimmsport-Tage Karlsruhe (ISTKA). Die Schwimmabteilung des SSC erwartet zu dem Wettkampf auch dieses Jahr wieder über 600 Schwimmer aus dem Südwesten Deutschlands und dem benachbarten Ausland. 

01.12.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Trotz der fallenden Temperaturen läuft im Karlsruher Rheinhafen der Trainingsbetrieb auf Hochtouren: die Ruderer des Rudervereins Wiking befinden sich schon mitten im Wintertraining, in dem die Grundsteine für die nächste Regattasaison gelegt werden müssen.

24.11.15
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Immer weniger Deutsche lernen im Kindesalter richtig schwimmen. Der SSC Karlsruhe will diesem Trend entgegenwirken und veranstaltet deshalb im Fächerbad vermehrt Schwimmkurse für Kinder. Um diese ordnungsgemäß durchführen zu können sucht der mitgliederstärkste Karlsruher Sportverein derzeit ausgebildete Übungsleiter, die Interesse haben, ab Januer neue Kurse zu übernehmen.

05.10.15
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Die Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe (SGRK) freut sich über Zuwachs: Seit vergangenen Mittwoch ist der Universitätssportverein KIT SC neues Mitglied neben den beiden Stammvereinen SSC Karlsruhe und 1. Durlacher Schwimmverein und dem Förderverein der SGRK.

18.08.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Die LMBW 2015 am 25. und 26. Juli 2015 in Breisach begann für die fünf Jugendlichen Teilnehmer des Rheinklubs am Samstagmorgen bereits um 7 Uhr. Genügend Zeit zur Vorbereitung bis zum Start der ersten Vorlaufrennen um 10:20 Uhr. Auf der 1000m Strecke wurden jeweils in sechs Bahnen die Rennen ausgetragen. Malte Groh (1999) qualifizierte sich mit einem vielversprechenden Sieg für das Finale. Im folgenden Leichtgewichts-Rennen erwiesen sich zwei junge Alemannen als zu schwer und mussten sich abmelden.

30.06.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Wochenende fanden in Köln die Deutschen Meisterschaften U23, U19 und U17 im Rudern statt. Die Ruderer des Karlsruher RV Wiking kehren mit einem kompletten Medaillensatz nach Hause: U23-WM Qualifikant Cedric Kulbach gelang ein Titelgewinn und ein 2. Platz, Tobias und Torsten Hermann gewannen Bronze.

09.06.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Die Sportler des Karlsruher Ruderverein Wiking machen stressige Zeiten durch: am Wochenende gingen die letzten Regatten auf dem Weg zu den Saisonhöhepunkten über die Bühne. Für einen ist jetzt schon klar, dass er sein Saisonziel mehr als erfüllt hat:

31.05.15
Rudern

Karlsruhe (ver) - Von Freitag, 16. bis Samstag, 17. Mai 2015 hieß es für vier Karlsruher Rheinklub Ruderer wieder 208 km rudern durch die Nacht! Der Niederländische Rudermarathon war für die Langstreckenruderer mit dem großen weißen Stern vom Mittleren Oberrhein ein Erlebnis und eine Herausforderung der besonderen Art. 

02.05.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Später Sonntagvormittag, 26. April 2015 – am Bootssteg des Karlsruher Rheinklubs lassen 9 Ruderinnen und Ruderer zwei Boote im Hafen-Nordbecken zu Wasser. Die Ruderbedingungen sind noch recht angenehm als der 5er und 3er+ gemächlich auf den träge dahinfließenden Rhein hinaus, Richtung Norden rudern – vorsorglich gut gerüstet für einen angeblich regnerischen Tagesausflug.

03.04.15
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Längst herrscht im Rheinhafen beim Karlsruher Ruderverein Wiking schon wieder reges Treiben. Die Rennmannschaft hat die ersten Regatten des noch jungen Jahres bereits hinter sich, und mit dem am heutigen Sonntag begangenen traditionellen Anrudern ist nun auch offiziell die Rudersaison eröffnet.

26.03.15
Sonstiges

Durlach. (ver) -  In der Wasserball-Oberliga Baden-Württemberg gewann Tabellenführer SGW Durlach/Ettlingen im Albgaubad auch das Rückspiel gegen Mitaufsteiger TSG Backnang mit 15:3 und war damit noch um neun Tore besser als beim Hinspielsieg.

26.02.15
Sonstiges

Durlach. (ver) -  Aufsteiger SGW Durlach/Ettlingen bleibt in der Oberliga Baden-Württemberg die Überraschungsmannschaft der Stunde. Gegen den zuletzt fünfmaligen Serienmeister SSV Esslingen II gelang der SGW ein verdienter 12:10 (4:2, 3:3, 3:4, 2:1)-Sieg und damit der sechste Erfolg bei ebenso vielen Versuchen.

06.02.15
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Die Schwimmerinnen und Schwimmer des Durlacher SV waren am Wochenende vom 17. und 18. Januar beim großen Neujahresschwimmfest in Rastatt dabei, um das Schwimmjahr 2015 gebührend einzuleiten.

26.01.15
Sonstiges

Durlach. (ver) - Die Wasserballer der SGW Durlach/Ettlingen haben nach dem Aufstieg in die Oberliga auch ihr viertes Spiel gewonnen und bleiben weiter auf Tuchfühlung zu Tabellenführer SV Ludwigsburg II. Im Grötzinger Hallenbad gab es einen 11:9 (4:3, 0:2, 5:2, 2:2)-Sieg gegen den immer noch punktlosen Tabellenletzten SV Nikar Heidelberg.

18.12.14
Sonstiges

Durlach. (ver) - Die Wasserballer der SGW Durlach/Ettlingen haben in der Oberliga das Gastspiel bei Mitaufsteiger TSG Backnang mit 16:13 (2:4, 4:1, 5:4, 5:4) gewonnen und sich mit 6:0 Punkten und 46:35 Toren an die Tabellenspitze vor SV Ludwigsburg II (4:0 / 46:13) gesetzt.

26.11.14
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Am Samstag, 29. November, laden die Abteilungen Synchronschwimmen und Wasserspringen zum „Schauschwimmen und Schauspringen“ in das Karlsruher Fächerbad ein.

07.11.14
Schwimmen

Karlsruhe. (ver) - Beim Badischen Landesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs im Schwimmen der Jugend (DMSJ) am vergangenen Wochenende im Freiburger Westbad konnten die Sportler der Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe (SGRK) beachtliche Erfolge verbuchen.