26.06.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Bei den Mountainbike-Europameisterschaften in Bern waren zwei Mitglieder der Remchinger Bike-Riders in unterschiedlichen Wettbewerben am Start. 

25.06.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Am Ende des zweitätigen Mad East 500 Rennens im osterzgebirgischen Altenberg über zusammen 166 Kilometer und 5000 Höhenmeter verbuchte der Team Cycle Remchingen Fahrer Roland Golderer mit ordentlichem Defektpech einen 11. Platz in der Gesamtwertung hinter dem Sieger Peter Hermann (Team Firebike Drössiger), dem Zweiten Sebastian Stark (TBR-Biehler) und dem Drittplatzierten David Voll (Team Scott Genius Generation).

19.06.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Der für das Team Cycle Sport Remchingen an den Start gehende Roland Golderer gewann am Samstag den Marathon in Pfronten über 51 Kilometer und 1900 Höhenmeter vor Alexander Speisekorn (Team Best Bike Parts Kubis Bikes) und Matthias Pfrommer (HAICO Racing).

06.06.13
Radsport

Ellmendingen. (ver) - Marlene Janik(U13w) und Sebastian Henke sorgten für die Spitzenergebnisse der Ellmendinger Radsportler bei den Wettbewerben in der vergangenen Woche. Janik konnte in Offenburg-Fessenbach bereits ihren vierten Saisonsieg erringen, Henke gewann in Ilsfeld Auenstein das Rennen der Elite-C und stieg dadurch in die Elite-B auf und  Plinius Naldi (U13) war auf der Bahn in Linkenheim nicht zu bezwingen. Zweite Plätze gab es in Fessenbach und Kirrlach jeweils durch  Katharina Becker (U15w), durch Johannes Janik (U17) in Linkenheim, und Moritz Augenstein (U17) in Ludwigsburg-Eglosheim.

02.06.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Am vergangenen Wochenende fand im tschechischen  Nove Mesto der zweite Mountainbike –Weltcup der Saison in der olympischen Crosscountry-Disziplin Saison statt. Mit am Start in der Juniorenklasse U19 der Pforzheimer Daniel Voitl vom BIKE Junior Team.

02.06.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Nove Mesto, ein kleines Dörfchen in Tschechien, welches zweimal im Jahr erwacht. Im Winter zu den Biathlon-Weltcups und im Sommer zum Mountainbike-Weltcup. Dieses Wochenende war es wieder soweit, über 25.000 Zuschauen stürmten das Stadion und Simon Gegenheimer sollte im Sprint einer der Hauptdarsteller werden.

30.05.13
Radsport

Ellmendingen. (ver) - Der RSV “Schwalbe” Ellmendingen päsentiert am 28.07.2013 den zweitenin Ellmendingen.

30.05.13
Radsport

Bad Wildbad. (ver) - Der Weltklasse-Mountainbiker Urs Huber aus der Schweiz, Team Bulls, dominierte den 13. Ketterer Bikemarathon in Bad Wildbad. Bei den Frauen war die ehemalige Junioren-Vize-Weltmeisterin Almut Grieb nicht zu stoppen.

24.05.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Nach seinem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft vergangenes Wochenende ruhten beim Auftakt des Sprint- und Cross Country-Weltcups alle nationalen Hoffnungen auf Simon Gegenheimer, zumal der Weltcupkurs in Albstadt viele Ähnlichkeiten mit der Deutschen Meisterschafts-Citystrecke aus Singen hatte.

24.05.13
Radsport

Bad Wildbad. (ver) - Start und Ziel des Ketterer Bike Marathon ist in diesem Jahr am Sportplatz in Bad Wildbad. Am selben Tag finden dort nachmittags zwei Fußballspiele des FV Bad Wildbad statt. Für die Zuschauer wird somit ein doppeltes Sporthighlight geboten – rasante Zielsprints beim Mountainbikerennen zeitgleich mit spannenden letzten Fußball Rundenspielen zum Saisonabschluss. Der Veranstalter, die Radsportakademie, freut sich besonders, dass die attraktive Mountainbike Strecke und das gesamte Mountainbike-Revier mit der Mountainbike Arena Murg-Enztal internationale und nationale Top-Fahrer/innen in den Nordschwarzwald lockt und im Rahmen des Rennens erneut der SG Stern Deutschlandpokal (Daimler Betriebssport) ausgetragen wird.

16.05.13
Radsport

Ellmendingen. (ver) - Nicht gut meinte es am 12. Mai 2013 der Wettergott mit den Teilnehmern beim Renntag „Rund um Keltern“ in Ellmendingen. Aber trotz Regen, kühlen Temperaturen und böigen Winden boten die rund 600 Starter den zahlreichen Zuschauern Radsport vom Feinsten. Auch die Pedaleure aus dem Winzerort konnten ihren Teil dazu beitragen.

16.05.13
Radsport

Remchingen. (ver) - Im vergangenen Jahr sicherte sich der Remchinger Simon Gegenheimer in Kirchzarten den Titel bei den erstmals ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Eliminator-Sprint. Damals galt er noch als einer von vielen Favoriten, 2013 war das anders.

14.04.13
Radsport

Keltern. (ver) - Der Ellmendinger Roland Golderer, der in diesem Jahr auf dem Mountainbike für das Team Cycle Sport Remchingen an den Start gehen wird, zeigte trotz völlig verändertem Trainingsaufbau den Winter über, eine starke solide Leistung beim "Frühjahrsmarathon" in Münsingen: Platz 8 in einem top besetzten Wettkampf, der vom amtierenden Deutschen Meister Markus Kaufmann vor Hannes Genze und Daniel Geismayr (alle Team Centurion Vaude) gewonnen wurde, zeigte Golderer, dass er durchaus das eine oder andere vernünftige Ergebnis in der kommenden Saison einfahren kann.

08.04.13
Radsport

Ellmendingen. (ver) -Mit zwei Siegen, zwei dritten Plätzen und einigen Top-Ten Resultaten warteten die Rennradfahrer aus Ellmendingen über die Osterfesttage auf. In Singen am Hohentwiel standen Franziska Farr (U19w) und Marlene Janik (U13w) ganz oben auf dem Podest, Lisa Robb (Elite F) wurde dort ebenso Dritte wie Franziska Farr in Schönaich. Eine tollen neunten Rang erzielte in Singen bei der Elite KT/A/B/C Simon Henke (U23-C).

26.03.13
Radsport

Keltern - Ellmendingen. (ver) - Einen erfolgreichen Einstand in die Straßensaison 2013 konnten die Radsportler aus Ellmendingen beim Schmolke-Carbon-Cup feiern, einer vier Etappen umfassenden Trainingsrennserie in Südbaden. In der Gesamtwertung stand Franziska Farr (U19w) ganz oben auf dem Treppchen, Martin Rupf (Elite-A) wurde Zweiter und Moritz Augenstein (U17) erreichte Rang drei. Bei seinem ersten Rennen bei den Amateuren konnte sich Simon Henke in Zusmarshausen über Platz zwei freuen.

06.03.13
Radsport

Ellmendingen. (ver) - Den beiden Radsportverbänden in Baden-Württemberg und ihren ausrichtenden Vereinen ist es auch für 2013 gelungen, für die Radrennsportler/innen aller Altersklassen interessante Rennserien zu organisieren. Kernstück dabei sind die Rennserien um den LBS Cup Baden-Württemberg.

18.11.12
Radsport

Remchingen. (ver) - TEXPA-SIMPLON Fahrer Roland Golderer startete am Samstag bei einem Crossrennen in Bann (Rheinland-Pfalz) und sicherte sich nach einigen spannenden Runden den vierten Platz knapp hinter Gerrit Rosenkranz (Daadetal), Wolfram Kurschat (Neustadt a.d.W.) und dem Sieger Christian Helmig (Luxemburg).

07.11.12
Radsport

Keltern - Ellmendingen. (ver) - Der GVS Erdgas-Schüler-Cup Baden-Württemberg wurde in diesem Jahr bereits zum fünfzehnten Mal ausgetragen. Wir haben spannende Radrennen und attraktiven Sport erlebt. Nachdem nun alle sechs Etappen der Rennserie 2012 gefahren sind, stehen die Sieger und Platzierten fest.

17.10.12
Radsport

Remchingen. (ver) - Der Ellmendinger Roland Golderer war am vergangenen Wochenende zum letzten Mal für das Würzburger Team TEXPA-SMPLON am Start des legendären Roc d'Azur im südfranzösischen Fréjus. Golderer fährt seit der Saison 2007 für das fränkische Team und startete bereits zum vierten Mal beim Roc Marathon am Freitag über 83 Kilometer und 2800 Höhenmeter und am Sonntag beim Roc d' Azur über 56 Kilometer und 1800 Höhenmeter.

03.10.12
Radsport

Remchingen. (ver) - Vergangenes Wochenende wurde in Bad Salzdetfurth bei Hildesheim der letzte Lauf der diesjährigen Junioren-Bundesliga ausgetragen.

27.09.12
Radsport

Remchingen. (ver) - Steffen Thum und Simon Gegenheimer vom ULTRA SPORTS ROSE RACINGTEAM nutzen das Etappenrennen Trans-Zollernalb als Vorbereitung auf die letzten großen Rennen der Saison in China, Frankreich und Malaysia.

21.09.12
Radsport

Remchingen. (ver) - Am kommenden Wochenende wird im Remchinger Buchwald ein sportliches Großereignis stattfinden. Der RSV Bike-Riders Remchingen veranstaltet in diesem Jahr neben dem Finale des LBS-Cup Mountainbike auch eine Bundesnachwuchssichtung sowie das Finale der Senioren-Bundesliga.

19.09.12
Radsport

Unterreichenbach. (ver) - Kaiserwetter und begeisterte Zuschauer bei der 2. Austragung des Bergrennens über den „Maroden Asphalt“. Gebrüder Pfrommer sichern sich das komplette Podest.