31.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei der Internationalen Kurpfalzgala in Weinheim überzeugten die Mittelstreckler der LG Region Karlsruhe mit absoluten Top-Zeiten über 800 Meter. Im A-Lauf der Männer über die zwei Stadionrunden konnten zwei LGR-Athleten ganz groß auftrumpfen, nämlich der dem ersten Jahr der AK U23 angehörende Bundeskaderläufer Christoph Kessler und der Durchstarter der Saison, U18-Athlet Pascal Kleyer.

31.05.15
Leichtathletik

Pforzheim. (ver) - Am Pfingstsonntag fand das 34. Dreitäler Meeting des LC 80 Pforzheim im Buckenberg-Stadion statt. Zum dritten Mal in Folge war das Meeting als „Nationales Meeting“ kategorisiert was für die Athleten und Zuschauer eine besondere Qualität des Wettkampfes verspricht. Dieses Konzept ging auch dieses Jahr wieder voll auf und lockte an diesem Tag knapp 300 Athleten aus 99 Vereinen nach Pforzheim. Unter den Athleten war auch eine Gruppe polnischer Sportler aus Tschenstochau, seit 2007 Partnerstadt von Pforzheim, die gerade beim Laufverein „Gazelle Pforzheim Königsbach“ zu Gast sind.

31.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim bekannten Läufermeeting „Mini Internationales“ in Koblenz konnten sich bei guten äußeren Bedingungen alle drei über 5.000 Meter gemeldeten LGR-Athlet/innen in hervorragender Form präsentieren.

23.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim 19. nationalen Hoch- und Dreisprungmeeting in Eppingen ist LGR-Hochspringerin Maike Anstett im ersten Versuch über 1,81 Meter gesprungen. Damit hat die 17jährige gleich bei ihrem zweiten Freiluftwettbewerb der laufenden Saison die DLV-Norm für die U20 Europameisterschaften in Eskilstuna/Schweden gemeistert und zugleich den 37 Jahre alten Kreisrekord verbessert!

23.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei den Baden-Württembergischen Langstaffelmeisterschaften in Nagold konnten die Teams der LGR am „Vatertag“ in den verschiedenen Distanzen und Altersklassen mehr als überzeugen. Bei guten äußeren Bedingungen konnten am Ende eines tollen Tages gleich fünf DM-Qualifikationen und ein neuer badischer Rekord gefeiert werden.

23.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim fast schon alljährlichen Stelldichein in Pliezhausen, wo am gestrigen Sonntag die Baden-Württembergischen Hindernislaufmeisterschaften sowie das bekannte Internationale Meeting der krummen Distanzen stattfanden, trafen die LGR-Läufer teilweise auf starke nationale bzw. internationale Konkurrenz.

09.05.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei den deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter im thüringischen Ohrdruf konnten sich unsere Athleten am Samstagabend bei guten äußeren Bedingungen in Top-Form präsentieren.

22.04.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bereits zum Auftakt der Freiluftsaison zeigte sich unser Laufteam für aktuelle und künftige Herausforderungen gut gerüstet. Trotz des erst eine gute Woche zurückliegenden Trainingslagers ließen manche Athleten schon mit guten Zeiten und Platzierungen aufhören.

03.04.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim in der Spitze sehr stark und sehr international besetzten Berlin-Halbmarathon, der am Ende etwa 24.000 Finisher aufzuweisen hatte, ist LGR-Bundeskaderathletin Melina Tränkle in 1:15:34 Std zu einem sehr guten 8. Platz in der Frauenwertung gelaufen.

26.02.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) -  Fünf Wochen war die Halle 2 der Messe Karlsruhe eine Leichtathletik-Arena - ein deutsches Leichtathletik-Mekka. Nun sind Tribünen und Laufbahn wieder abgebaut: Innerhalb von 72 Stunden haben rund 90 Fachkräfte für Tribünen und Sportboden in drei Schichten 13 Trucks mit 286 Tonnen Leichtathletikanlage, 15 Trucks mit 300 Tonnen Tribünen und Nebenbauwerken sowie 3 Trucks mit Infrastruktur und Mobiliar beladen. Dazu kamen in den ersten 12 Abbaustunden noch rund 150 weitere Personen von der Reinigungsfachkraft über den Tontechniker bis hin zum Elektriker, die dafür Sorge trugen, dass alles Material „just in time“ aus der Halle verschwunden ist.

26.02.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften vom Wochenende in der Karlsruher Messearena zeigten die Athlet/innen der LGR starke Leistungen. Allen voran Julian Howard (PSK), der am Ende einer spannenden Weitsprungkonkurrenz mit 7,95 Metern zur Vizemeisterschaft und einer weiteren Erfüllung der EM-Norm flog.

15.02.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - In Rheinzabern stand am vergangenen Sonntag mit der 20 Kilometer-Distanz der Abschluss der diesjährigen Winterlaufserie an (vorher schon 10km und 15km).

06.02.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Ein ausverkauftes Haus mit 4.600 Besuchern, begeisterte Athleten und Bestleistungen. Die 31. Auflage des INDOOR MEETINGs KARLSRUHE, die erste in der Messe Karlsruhe, war rundum ein Erfolg.

06.02.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Seit April 2014 trainiert Jennifer Klein den ganz jungen Leichtathletik-Nachwuchs beim SSC Karlsruhe. Seit November ist sie nun auch als Trainerin bei der LG (Leichtathletik-Gemeinschaft) Region Karlsruher aktiv und dort für die Disziplin Hochsprung zuständig.

26.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - In einer Woche geht das 31. INDOOR MEETING KARLSRUHE an den Start. Zum ersten Mal in seiner neuen Heimat, der Messe Karlsruhe.

26.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Sindelfingen überzeugten im Männerklassement Christoph Kessler und Frederik Unewisse jeweils mit einer Bronzemedaille. Über die 800 Meter-Distanz startete Christoph in einem sehr stark besetzten Rennen u.a. gegen Richard Ringer, Martin Sperlich und Patrick Öhler. Nach unruhigem Rennverlauf mit vielen Remplern kam Christoph am Ende in 1:51,88min auf einen guten dritten Rang und holte damit seinen ersten Treppchenplatz bei den Aktiven. Max Schmid erreichte als B-Lauf-Sieger 1:56,81min.

26.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Einen erfolgreichen Start in die Hallensaison 2015 feierte Julian Howard beim Einsatz im Rahmen des Länderkampfes des DLV-Teams in Glasgow. Mit dem Gewinn der Weitsprungkonkurrenz trug Julian ein gutes Stück zum Sieg der jungen DLV-Mannschaft bei.

16.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei kühlen Temperaturen stand am gestrigen Sonntag der zweite Akt der Rheinzaberner Laufserie an. Diesmal die Distanz: 15 Kilometer. Und wieder entwickelte sich von Beginn an das Duell zwischen Frederik Unewisse und dem für die MTG Mannheim startenden Äthiopier Abebe Biruk (Marathonbestzeit von 2:15Std), den Fredi über die kürzere Zehn-Kilometer-Distanz vor vier Wochen noch knapp hatte in Schach halten können.

16.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Eigentlich war das DLV-Trainingslager der Sprinter und Springer auf Teneriffa vom 4.-12.1. zur Vorbereitung des Hallenmeetings in Karlsruhe und der erfolgreichen Teilnahme an der DM in am selben Ort geplant - aber manchmal kommt es eben anders.

10.01.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Der Stabhochsprung wird zum absoluten Highlight des 31. INDOOR MEETINGS KARLSRUHE. Nach Weltmeister Raphael Holzdeppe hat mit Weltrekordler und Olympiasieger Renaud Lavillenie auch der „Herr der Lüfte“ seinen Start zugesagt. “Ich bin besonders beeindruckt, was in Karlsruhe für die Leichtathletik getan wird. Das verfolgen wir natürlich auch in Frankreich mit großer Aufmerksamkeit“, sagte Renaud Lavillenie.

18.12.14
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit starken Auftritten in Metz und Darmstadt hatten sich Melina Tränkle und Jannik Arbogast bereits vor einigen Wochen für einen Start bei der Cross-EM in Bulgarien innerhalb der nationalen U23-Teams qualifiziert. Der auf 1.350 Metern Höhe gelegene bulgarische Wintersportort Borovets nahe Samokov bot schließlich am Sonntag bei sonnigem Wetter und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt die Kulisse für die besten Crossläufer/innen Europas.

18.12.14
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Langeweile und Stubenhocken muss nicht sein. Wer genug hat von Festtagsbraten und Tannenduft, kann sich auch zwischen den Jahren beim SSC Karlsruhe sportlich betätigen – und das mit der ganzen Familie.

18.12.14
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Es wird nicht einfach für Verena Sailer, ihren Sieg beim INDOOR MEETING KARLSRUHE aus dem Jahr 2014 zu verteidigen. Mit Dafne Schippers hat nun die Freiluft-Doppel-Europameisterin von Zürich 2014 ihre Startzusage für das INDOOR MEETING am 31. Januar 2015 in der Messe Karlsruhe gegeben.

18.12.14
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Nicht nur weite Teile der Leichtathletik-Anlage für das INDOOR MEETING KARLSRUHE sind diese Woche in Karlsruhe eingetroffen, sondern auch die Startzusage von Kugelstoß-Weltmeister David Storl für das Leichtathletik-Event am 31. Januar in der Messe Karlsruhe. Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe bekommt also weltmeisterliche Gesellschaft.