12.12.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Raphael Holzdeppe beim INDOOR MEETING 2016 am Start Karlsruhe freut sich auf das Duell der Stabhochsprung-Stars Wenn sich am 6. Februar 2016 die Messehalle 2 wieder zur LeichtathletikArena verwandelt, sind die Top-Leistungen der Athleten vorprogrammiert.

08.12.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Die „Escalade de Genève“ ist ein jährlich stattfindendes Fest, das jeden Dezember an die erfolgreiche Verteidigung der Stadt Genf gegen den Herzog von Savoyen im 17. Jahrhundert erinnert. Zum 38. Mal fand dabei auch der gleichnamige alljährliche Traditionslauf statt, bei dem in mehreren Durchläufen über eine Gesamtdistanz von 7,3 Kilometern symbolisch die Altstadt inkl. Burg „erklettert“ werden muss. 

24.11.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Sonntag war Darmstadt wieder Treffpunkt der internationalen Crosslauf-Szene. Bei überraschend guten Bodenverhältnissen und Wetterbedingungen trafen sich nationale und vor allem afrikanische Topläufer bei der Veranstaltung, in die auch die Deutschen Hochschulmeisterschaften integriert waren.

16.11.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim sehr gut besetzten Cross-Meeting in Pforzheim, das dem DLV in einigen Altersklassen als eine von verschiedenen Durchgangsstation zur Qualifikation für internationale Auftritte gilt, konnten sich die Läufer der LGR mit starker nationaler Konkurrenz messen und dabei überzeugen.

10.11.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Einmal mehr bewies die LGR-Läufergruppe am vergangenen Samstag bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Ötigheim ihre Extraklasse. Bei guten Bedingungen standen am Ende der Veranstaltung nicht weniger als fünf Einzel- und drei Mannschaftstitel auf der Karlsruher Habenseite.

08.11.15
Leichtathletik

Karlsbad. (ver) - Rund 670 Finisher konnten auf den verschiedenen Strecken rund um den SONOTRONIC-Sportpark bei herrlichem Herbstwetter tolle Zeiten erzielen. Im Sonnenlicht bot sich den 5- und 10km-Läufern in den Waldabschnitten ein beeindruckendes Farbenspiel der Blätter, so dass hier in der Tat von einem Lauferlebnis gesprochen werden konnte.

03.11.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Wo normalerweise die Formel 1-Boliden ihre Runden ziehen trafen sich am vergangenen Sonntag mehr als 1.700 Läuferinnen und Läufer, um auf ebener Strecke ihre Tempofähigkeiten über 10 oder 5 Kilometer zu demonstrieren. Dass man nicht nur auf vier Rädern, sondern auch auf zwei Beinen pfeilschnell unterwegs sein kann, zeigten bei kühlen und windigen Bedingungen auf dem Hockenheimring die Athlet/innen der LGR. 

03.11.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Als Auftaktveranstaltung einer neuen internationalen Hallenleichtathletik-Serie des Leichtathletik-Weltverbands IAAF wird das INDOOR MEETING KARLSRUHE im Februar 2016 an den Start gehen. Das gab IAAF-Präsident Sebastian Coe bei einer Pressekonferenz per Videobotschaft bekannt.

29.10.15
Leichtathletik

Karlsbad. (ver) - Ob Anfänger oder erfahrener Läufer, jung oder alt - der Karlsbader Volkslauf hat für alle die passende Strecke. Während für die 6 bis 15jährigen die 2km-Schülerläufe unter dem Patronat der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen eine überschaubare Einsteigerdistanz darstellen, stehen für Jugendliche und Erwachsene eine 5km Jedermann-Distanz mit Walking-Wertung sowie der 10km-Lauf auf dem Programm.

26.10.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Sonntag hat Simone Raatz den Halbmarathon im Rahmen des Swiss City Marathon Luzern gewonnen. Für die gut 21 Kilometer lange Strecke benötigte sie bei guten Wetterbedingungen nur 1:18:46 Std.

20.10.15
Leichtathletik

Karlsruhe (ver) - 37 baden-württembergische Nachwuchsathletinnen und –athleten haben sich in der Saison 2015 für internationale Großereignisse ihrer jeweiligen Altersklasse qualifiziert. Mit zehn Medaillen und zahlreichen weiteren hervorragenden Platzierungen war dieses Jahr damit eines der erfolgreichsten in der Geschichte der Leichtathletik in Baden-Württemberg.

12.10.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei den international besetzten „Asics Grand 10“ in Berlin konnten sich Habtom Weldu und Jannik Arbogast erfolgreich über die geforderte 10 Kilometer-Distanz in Szene setzen.

08.10.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes hat der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV BW) und das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in diesem Jahr zum zweiten Mal den Nachhaltigkeitspreis für Sportfachverbände verliehen. Der Badische Leichtathletik-Verband (BLV) wurde für den diesjährigen Hauptpreis, der mit 15.000 Euro dotiert ist, ausgewählt. Insgesamt stand ein Preisgeld von 90.000 Euro zur Verfügung, das auf acht Preisträger verteilt wurde.

05.10.15
Leichtathletik

Kenia gilt als Land der Läufer.  Blickt man auf die Ergebnisse von Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, dann wird man feststellen, dass sich Läufer aus Kenia immer in den vorderen Rängen befinden. Jan Fitschen hat in seinem Buch „Wunderläuferland Kenia“  versucht den Geheimnissen der kenianischen Läufer und Läuferinnen auf die Schliche zu kommen. Dies gelingt Fitschen auf 360 Seiten in bemerkenswerter Weise. Seine 42 Kilometer sind passend zu den Kilometern beim Marathon von Kilometer 1 bis Kilometer 42 durchnummeriert.

01.10.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Einen Scheck in Höhe von 9.000 Euro überreichte am Freitag, 25. September 2015, Frank Nowottny, Regionaldirektor der Badischen Beamtenbank (BBBank) an Philipp Krämer, den Präsidenten des Badischen Leichtathletik-Verbandes (BLV). Die Spendenübergabe erfolgte im Carl-Kaufmann-Stadion in Beiertheim, der Trainingsstätte zahlreicher erfolgreicher Leichtathleten aus Karlsruhe und der Region.

21.09.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - In Bestform präsentierten sich die Topläufer der LGR am vergangenen Sonntag beim heimischen Baden-Marathon über die Halbmarathondistanz. Das fast optimale Wetter bei weitgehend windarmen 17 °C sowie eine gewohnt routinierte Organisation lieferten dabei die Rahmenbedingungen für so manche Bestleistung der auf den verschiedenen Distanzen gestarteten 7.185 Läufer/innen.

10.09.15
Leichtathletik

Rastatt. (ver) - In knapp zwei Wochen ist es so weit, dann fällt am 24. September  der Startschuss zum 1. AOK Firmenlauf in Rastatt. Auch der Oberbürgermeister der Barockstadt, Hans-Jürgen Pütsch, hat seinen Start bereits angekündigt. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Unternehmen rund um Rastatt will er den Auftakt der Firmenlauf-Serie von „BW-Running" gebührend feiern.

10.09.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - In Bad Liebenzell fand sich am gestrigen Sonntag ein Großteil unserer Top-Läufer ein, um bei den „Deutschen Straßenlaufmeisterschaften 10 Kilometer“ ein letztes Mal in diesem Jahr um Titellorbeeren zu kämpfen. Sehr starke Felder – angeführt von den nationalen Vorzeigeläufern Arne Gabius und Sabrina Mockenhaupt – präsentierten sich bei insgesamt guten Laufbedingungen in der Kurstadt im Nordschwarzwald, wo die geforderte Distanz in vier Runden beidseits der Nagold absolviert werden musste.

04.09.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Nach eher mäßigem Saisonverlauf in den USA fiel LGR-Topläufer Jan Lukas Becker die Umgewöhnung auf deutsche Verhältnisse zunächst etwas schwer und dauerte auch länger als erwartet. Die ersten Wettkämpfe waren als Einstieg gedacht, führten dann aber schließlich Ende Juli in Saarbrücken zu guten 8:21,04min über 3.000 Meter.

28.08.15
Leichtathletik

Rastatt. (ver) - Am 24. September fällt beim AOK Firmenlauf Rastatt der Startschuss zum ersten Lauf seiner Art in der Barockstadt. Die Premiere stellt gleichzeitig den Abschluss der BW-Running Firmenlauf-Serie 2015 dar.

09.08.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Nicht weniger als 21 Jugendliche, drei Aktive sowie mehrere Trainer, ein Physiotherapeut und verschiedene „Schlachtenbummler“ machten sich am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Jena, wo die diesjährigen nationalen Titelkämpfe der Jugend sowie die Langstaffeln der Aktiven ausgetragen wurden. 

29.07.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am vergangenen Wochenende fand in Nürnberg mit den Deutschen Meisterschaften der nationale Höhepunkt der diesjährigen Leichtathletiksaison statt. Für die Titelkämpfe im fränkischen Grundig-Stadion hatte sich auch erstmals eine breite Vielfalt von LGR-Athlet/innen qualifiziert, die bei ihren Auftritten durchweg überzeugende Leistungen brachten und tolle Platzierungen erreichten. „Man hat so oftLG Region Karlsruhe gehört und gesehen, dass es eine wahre Freude war“, kommentierte einer der anwesenden LGR-Coaches im Nachhinein das Geschehen im Frankenland.

26.07.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei besonders am Samstag schwierigen Bedingungen mit häufigen Schauern und permanentem Gegenwind in den Sprints fanden am vergangenen Wochenende im schwäbischen Weingarten die Landesmeisterschaften der Aktiven und U23 im Mehrkampf mit Beteiligung einiger LGR-Athlet/innen statt.

26.07.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit gleich drei Jugendlichen, die in der vergangenen Woche das Nationaltrikot überstreifen durften hat die LGR Karlsruhe ein neues Kapitel ihrer jüngsten Erfolgsgeschichte aufgeschlagen. Die kontinuierliche Aufbauarbeit der vergangenen Jahre, die die LGR zuletzt auf Rang 11 der deutschen Vereinsrangliste geführt hat, trägt inzwischen süße Früchte.