16.04.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Ende März hat der Karlsruher Gemeinderat die Zukunft des Indoor Meetings wegen der hohen Kosten in Frage gestellt. Viele Gemeinderatsmitglieder wollen offenbar das durch den Ausfall der Europahalle zwangsläufig deutlich gestiegene Budget der Veranstaltung nicht mehr bewilligen. Da wir als Leichtathletik-Gemeinschaft Region Karlsruhe (LGR) von dem Thema unmittelbar berührt sind, wollen wir im Folgenden aus unserem spezifischen Blickwinkel einige Gedanken zur Diskussion um das Meeting beitragen:

16.04.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Höchst erfolgreich haben unsere Leichtathleten vor wenigen Monaten die Saison 2015 beendet. In der Vereinsrangliste des DLV ist die LGR mit Rang 7 erstmals unter die Top Ten und damit quasi in die Bundesliga der Leichtathletik vorgestoßen. Diese erfolgreiche Entwicklung, die ihre Ursache natürlich in den Einzelleistungen unserer Top-Sportler hat, schlug sich nun auch zum wiederholten Male bei der Wahl zu den Karlsruher Sportlern des Jahres nieder.

22.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Vom vergangenen Donnerstag bis einschließlich gestern fand mit den Leichtathletik Hallen-Weltmeisterschaften in Portland, USA, das Highlight des Leichtathletik-Winters statt. Zahlreiche Athleten, die beim INDOOR MEETING am 6. Februar in der ausverkauften Karlsruher Messehalle am Start waren, gingen nun auch in den USA auf Medaillenjagd.

22.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Joshua Klein und Melina Tränkle heißen die souveränen Sieger des Rüppurrer Rißnertlaufs über 15 Kilometer, der am vergangenen Sonntag bei guten äußeren Bedingungen im Oberwald stattfand.

16.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am Donnerstag beginnt die Leichtathletik Hallenweltmeisterschaft in Portland, USA. Mit ihr endet die Hallensaison, die das INDOOR MEETING Karlsruhe im Welt-Ranking der Hallenmeetings auf Platz vier zwischen New York und Boston abgeschlossen hat.

15.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Beim Halbmarathon durch den Bienwald bei Kandel hat Habtom Weldu mit 65:17min eine großartige Zeit abgeliefert und auf ganzer Linie überzeugt. Am Ende wurde der Eritreer in den LGR-Farben Zweiter, direkt hinter Simon Stützel, für den Weldu zusammen mit Frederik Unewisse (1:14:29Std) Tempodienste geleistet hatte. Einziger Wermutstropfen der Veranstaltung: Durch eine Fehlleitung am Wendepunkt verpasste Simon Stützel die EM-Norm im Halbmarathon um 15 Sekunden!

08.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Herten im Ruhrgebiet war am vergangenen Samstag Schauplatz der Deutschen Crosslauf-Meisterschaften, wo nach den regnerischen Wetterverhältnissen der letzten Tage ein tiefes Geläuf allen Teilnehmern außerordentliches Durchhaltevermögen abverlangte.

03.03.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit teilweise sehr guten Ergebnissen bzw. Platzierungen sind die LGR-Athlet/innen von den deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig zurückgekehrt.

27.02.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Als erster Höhepunkt der diesjährigen Hallensaison standen am Wochenende die deutschen Jugendmeisterschaften inkl. Langstaffeln der Aktiven an. In der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle sowie auf den Wurfplätzen vor Ort und in Wattenscheid wurden die Wettkämpfe ausgetragen, in die auch mehrere LGR-Athlet/innen involviert waren.

08.02.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Der „20er“ stand am gestrigen Sonntag als Abschluss der Laufserie in Rheinzabern auf dem Programm. Für die Läufergruppe der LGR ging es darum, bei regnerischen Bedingungen die bislang gezeigten Leistungen zu bestätigen und die Führungen in den Gesamtwertungen zu verteidigen.

08.02.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Alles war angerichtet. Eine Top-Arena, eine Top-Leichtathletik-Bahn, ein mit 4.600 Besuchern restlos ausverkauftes Haus – fehlten also nur noch die Top-Leistungen der Athleten. Und diese ließen auch nicht lange auf sich warten. Zum Auftakt der neuen IAAF World Indoor Tour präsentierten sich die Stars der Leichtathletik in Karlsruhe in Top-Form.

05.02.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Das Teilnehmerfeld für das INDOOR MEETING KARLSRUHE ist komplett. Das gesamte Starterfeld präsentierte Sportdirektor Alain Blondel heute bei der abschließenden Pressekonferenz in den Räumlichkeiten des neuen Mobilitätspartner, dem Karlsruher Verkehrsverbund, den anwesenden Pressevertretern. Ein Blick auf die Startlisten verspricht Leichtathletik der Spitzenklasse.

03.02.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit einem kleinen Aufgebot war die LGR bei den nationalen Hallenmeisterschaften der Mehrkämpfer in Hamburg vertreten.

01.02.16
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Ariane Friedrich meldet sich zurück. Rund zweieinhalb Jahre hat es gedauert, ehe Ariane Friedrich nach Achillessehnenriss, Knieverletzung und der Geburt ihrer Tochter im September 2014 wieder ins Hochsprung-Wettkampfgeschehen eingegriffen hat.

28.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Vor einigen Tagen hat LGR-Topläufer Jannik Arbogast Post vom Allgemeinen Deutschen Hochschulverband erhalten. Nach seinen starken Leistungen der vergangenen Monate ist der KIT-Student für die am 12. März im italienischen Cassino stattfindenden Cross-Studentenweltmeisterschaften nominiert worden.

28.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Die Karlsruher Messehalle 2 bot am vergangenen Wochenende die Bühne für die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven bis U18. Über 800 Leichtathleten aus unserem Bundesland trafen sich im Wettbewerb um Titelehren bei der hochklassigen Veranstaltung, die zugleich als erster Probelauf für das am 6. Februar stattfindende Indoor Meeting gilt. Das meisterliche Ambiente nutzten schließlich auch viele LGR-Sportler um die ersten Früchte der vergangenen „Winterarbeit“ zu ernten.

27.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit Verena Sailer (MTG Mannheim) hat eine der erfolgreichsten deutschen Sprinterinnen im Alter von 30 Jahren vergangenes Jahr ihre Karriere beendet. Die sympathische Mannheimerin wurde am 24. Januar 2016 im Rahmen des „BLV-Frühstückstreffs" bei den Baden-Württembergischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Karlsruhe feierlich verabschiedet.

27.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Zwei Athleten, bei denen große Weiten vorprogrammiert sind, gehen beim 32. INDOOR MEETING KARLSRUHE im Dreisprung an den Start. Da wäre Nelson Evora. Der Portugiese Evora holte sich bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking die Goldmedaille. Bereits einige Monate zuvor sicherte er sich bei den Hallenweltmeisterschaften in Valencia die Bronzemedaille. Auch bei vergangenen Weltmeisterschaften zeigte sich der Portugiese stets in Topform. So stehen für Nelson Evora bei Weltmeisterschaften eine Gold- (Osaka 2007), eine Silber- (Berlin 2009) und eine Bronzemedaille (Peking 2015) zu Buche. Evoras Bestleistung in der Halle steht bei 17,33 Meter. Aufgestellt hat sie der 31-Jährige 2008 beim INDOOR MEETING in Karlsruhe. Einen starken Konkurrenten bekommt Evora allerdings mit Benjamin Compaoré.

27.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Zwei Tage spannende Wettbewerbe, großartige Leistungen und hervorragende Stimmung – das alles gab es bei den Baden-Württembergischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften am 23./24.01.2016 in der Messehalle 2 in Karlsruhe.

20.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit Kim Collins, Mike Rodgers und Lukas Jakubczyk bei den Herren sowie Dina Asher-Smith bei den Frauen werden bei der 32. Auflage des INDOOR MEETINGs KARLSRUHE vier wahre Sprint-Spezialisten am 6. Februar in der Halle 2 der Messe Karlsruhe an den Start gehen.

20.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Es ist so weit: Die Messehalle 2 in Karlsruhe lockt rund 850 Athletinnen und Athleten zum ersten Formtest bei den Baden-Württembergischen Hallen-Meisterschaften Aktive, U20 und U18 vom 23./24.01.2016 in die Fächerstadt. Darunter sind auch zahlreiche deutsche Spitzenathleten, die sich für die Titelkämpfe angekündigt haben.

12.01.16
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Am gestrigen Sonntag stand Teil zwei der Rheinzaberner Winterlaufserie an, diesmal über die 15 Kilometer-Distanz. Trotz Wind und regennasser Piste konnten sich dabei auf pfälzischem Terrain wieder mehrere LGR-Läufer mit hervorragenden Leistungen auszeichnen.

21.12.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Jahrelang  waren  die  Sprinterinnen  aus  Jamaika  und  den  USA  das  Maß  aller  Dinge,   wenn   es   um   die   Frage   ging,   wo   die   schnellsten   Frauen   der   Welt  herkommen.  Das  hat  sich in den  letzten  beiden  Jahren  jedoch  geändert,  denn  mit   der   Niederländerin  Dafne   Schippers haben   die Sprintgirls   aus   Übersee europäische   Konkurrenz   bekommen.   Nun   macht   die   in   Utrecht   geborene Schippers   am   6.   Februar   2016   beim   INDOOR   MEETING   KARLSRUHE  und  zugleich  beim  Auftakt  zur  neuen  IAAF  World  Indoor  Tour  Station  in  Karlsruhe.

15.12.15
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Bei besten Laufbedingungen trumpfte am letzten Sonntag ein Großteil der LGR-Läufergruppen auf der ersten Etappe der Rheinzaberner Laufserie (10/15/20 Kilometer) auf. Fast 1.400 Finisher hatte am Ende das Pfälzer Laufspektakel vorzuweisen, bei dem aus LGR-Sicht die pers. Bestmarken gleich im Dutzend purzelten.