24.04.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Eine schwierige Saison erlebten die Herren der BG Karlsbad. Nachdem in der Sommerpause Trainerfuchs Hans Brydniak nach über sieben Jahren seine Zelte bei der BG abbrach und sich neben der personifizierten „Lebensversicherung“ Niko Kronenwett auch die Stammspieler Immi Weißer (Auslandsaufenthalt) und Benni Vogt (Verletzung) für die Spielrunde abmeldeten, war allen im Verein klar, dass mit einem derart kleinen Kader ab sofort kleinere Brötchen gebacken werden müssen.

08.04.13
Basketball

 

Karlsruhe . (ver) - Eine 88:79-Niederlage im Gepäck traten die Karlsruher die lange Heimreise aus Cuxhaven an. Die BG knüpfte im ersten Viertel nahtlos an das erste Spiel in Karlsruhe an, entschied es mit einer neun-Punkte-Differenz für sich. Doch was eigentlich Anlass zur Freude sein sollte, entpuppte sich als zweischneidiges Schwert. In den folgenden Spielabschnitten ließen die Karlsruher nach, während die Gastgeber das Spiel erst drehten, dann souverän kontrollierten und am Ende eine eindrucksvolle Revanche für die Auftaktniederlage in den Play-Offs nahmen.

26.03.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - „Jeder gegen Jeden“ hieß es am Samstag und Sonntag in der Karlsruher Wildparkhalle, wo der SSC Karlsruhe Ausrichter der U18-Landesmeisterschaften Baden-Württemberg im Basketball war.

21.03.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Beim designierten Aufsteiger GS Keltern musste die BG Karlsbad zum Abschluss einer sonst
starken Rückrunde noch einmal eine Niederlage hinnehmen. Allerdings fiel das Ergebnis in dieser Höhe etwas zu schlecht aus.

21.03.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Der Doppelspieltag an diesem Märzwochenende brachte der BG eine bittere Niederlage, aber kein Novum ein: In Nürnberg vermied man mit einem überraschenden Auswärtssieg in der Verlängerung die dritte Niederlage in Folge.

16.03.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Sechs Punkte Vorsprung auf Tabellenplatz neun, der nicht mehr für die Play-Off-Teilnahme berechtigt, bei nur noch fünf ausstehenden Vorrundenbegegnungen. Es müsste wirklich noch vieles schieflaufen, um die Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die Basketball Bundesliga noch zu verpassen.

16.03.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Am Montag gehen die Profis der BG Karlsruhe zum vierzehnten und für diese Saison letzten Mal „auf Reisen“. Dann werden wieder acht Schulklassen, diesmal aus dem Raum Rastatt, in den Genuss einer basketballspezifischen Sportstunde kommen.

05.03.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Nach einem starken Lauf in der bisherigen Rückrunde musste die BG Karlsbad beim Spitzenteam KIT SC 2 erstmals wieder eine Niederlage verbuchen. Trotzdem präsentierte man sich gegen den Aufstiegsaspiranten in guter Form und bot nach nervösem Beginn vorwiegend in der zweiten Halbzeit Basketball auf Augenhöhe.

28.02.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Mit dem Minimum an Offensivausbeute, dafür aber einmal mehr mit einer defensiven Glanzleistung konnte die BG Karlsbad ihren Aufwärtstrend fortsetzen und gewann gegen die PSG Pforzheim klar mit 60:48. Somit steht seit der Fusion von erster und zweiter Mannschaft in der Winterpause eine
glänzende Bilanz von 3 Siegen aus 4 Spielen sowie ein Testspielerfolg zu Buche, womit sich die BG endgültig aller Abstiegssorgen entledigen konnte.

22.02.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Zur Überbrückung der spielfreien Zeit in den Faschingsferien trat die BG Karlsbad zu einem Testspiel beim TV Mühlacker an. Der aufstrebende Kreisligist hatte sich in den vergangenen Monaten gut verstärkt und eilte auch in den Ligaspielen von Sieg zu Sieg.

13.02.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Das Vermeidungsziel wurde erreicht: Die BG erlebte am Samstagabend keine unangenehme Überraschung, behielt gegen Leipzig mit 80:73 die Oberhand. Torsten Daume sprach im Nachgang von einem „Arbeitssieg ohne Glanz“, während sein Gegenüber Martin Scholz sich der Respektbezeugungen überdrüssig zeigte. „Die hören wir inzwischen jedes Wochenende. Aber wenn wir nicht gewinnen, macht mich das auch nicht glücklich. Das werden sicher fünf tolle Stunden Rückfahrt.“

09.02.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Den wohl entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt machte die 1.Mannschaft am Wochenende im Heimspiel gegen den TV Bretten. Durch einen nie gefährdeten 76:52-Erfolg revanchierte man sich nicht nur für die schmerzhafte Hinspiel-Niederlage, man konnte den Tabellen-Achten damit auch im Kampf gegen den Abstieg weiter distanzieren.

31.01.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Eine nur schwer zu verdauende Niederlage setzte es für die BG Karlsbad am Samstag gegen Offenburg. Nicht nur, dass man eine über lange Zeit zweistellige Führung durch eine indiskutable 2.Halbzeit noch aus der Hand gab, umso schwerer wog der verschenkte Sieg, weil er gegen den direkten Tabellennachbarn so wichtig gewesen wäre.

31.01.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Am Samstag war es aus Sicht der BG in jeder Hinsicht ein bitterer Abend: Für Nils Menck war
nach einem erfolgreichen Distanzwurf und knapp drei Minuten Spielzeit die Partie verletzungsbedingt gelaufen. Eine endgültige Diagnose steht noch aus, doch unter drei Wochen Pause wird er wohl nicht davonkommen.

24.01.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Wie ABBA seinerzeit so schön sang: „The winner takes it all!“. Logan Stutz schreibt mit 20 Punkten und drei Rebounds die erfolgreiche Statistik der Essener gegen die Karlsruher im Hallo beim 77:74- Sieg weiter, während die BG sich über ein indiskutables erstes Viertel ärgert, bei dem von Torsten Daumes Vorgabe einer guten Teamdefense wenig umgesetzt wurde.

20.01.13
Basketball

Karlsbad. (ver) - Im Viertelfinale des Bezirkspokals musste die 1.Mannschaft der BG gleich zum Rückrundenauftakt eine Niederlage hinnehmen. Gegen die großen Pforzheimer, ihrerseits Tabellendritter der Bezirksliga, hatte man von Beginn an große Probleme beim Reboundspiel und musste so ein ums andere Mal zweite Wurfchancen der Gastgeber zulassen. Im eigenen Offensivspiel ließ man vor Allem bei den Pässen die nötige Sicherheit missen und verursachte so unnötige Ballverluste.

13.01.13
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Es begann wie eine Orgie und endete mit einem Sieg, dessen letzter Wurf zum 89:76 der BG
sogar noch den direkten Vergleich sicherte. Mit 16:0 startete man in die Partie, dominierte den Gegner im ersten Viertel fast schon nach Belieben, um noch vor der Halbzeitpause alles wieder zu verspielen.

20.12.12
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Im letzten Heimspiel vor Heiligabend bekamen 1.700 Zuschauer am Freitagabend noch einmal alles geboten, was die BG Karlsruhe in dieser Spielzeit auszeichnet: Höhen und Tiefen über 40 Minuten mit einem knappen und erfolgreichen Ausgang für das Heimteam. Thomas Glasauer sprach anschließend davon, dass „…das bessere Team verdient gewonnen“ habe.

11.12.12
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die Negativserie in Chemnitz wurde nicht durchbrochen, die BG verlor entsprechend die Tabellenspitze an Göttingen, musste auch die Düsseldorfer an sich vorbeiziehen lassen. Sah es zur Halbzeit beim Stand von 30:37 bei einer sensationell guten Wurfauswahl noch recht rosig für die Karlsruher aus, lief nach der Halbzeit für das Team aus der Fächerstadt vor allen Dingen in der Offensive nicht mehr viel zusammen.

06.12.12
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Für die 1.800 anwesenden Besucher muss es sich wie Bescherung am 1. Advent angefühlt haben. Da schlug die BG in einer überaus unterhaltsamen Partie den NBC mit 95:86 und beendete den Spieltag dank eines Ausrutschers der Konkurrenz auf Platz 1 der Tabelle.

06.12.12
Basketball

Ettlingen. (ver) - Die Spiders sind endgültig wieder da! Im Spitzenspiel der Vorrunde war der ungeschlagene Spitzenreiter PSK Karlsruhe in der Albgauhalle zu Gast. Alle Zutaten, die zu solch einem Spiel dazugehören waren vorhanden, eine volle Halle, ein toller Gegner und ein noch stärkerer TSV.

27.11.12
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Nervenstarke BG Karlsruhe! Da gibt man drei Viertel ab und steht am Ende doch wieder mit einem Punkt mehr auf dem Konto als Gewinner da. Als Torvoris Baker seinen letzten Versuch nicht mehr im Korb unterbringen konnte, die BG den Rebound für sich verbuchen durfte, ging die Siegerfaust des in schwarz gewandeten BG-Akteurs nach oben und Sekunden später konnte die Mannschaft wirklich feiern: Jaivon Harris Freiwürfe zum 77:78 waren die letzten Treffer des Spiels und der Beweis, dass die BG bei großen Spielen die Nerven bewahren kann.

20.11.12
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Nach zwei Niederlagen in Düsseldorf und gegen Heidelberg hat die BG sich mit einem 65:74-Auswärtssieg in Göttingen furios zurückgemeldet. Mit Michael Stockton, Eric Vierneisel und Jeremy Black waren drei Amerikaner die Stützen einer Mannschaft, die wieder zu einer geschlossenen Teamleistung fand und den Veilchen eine Niederlage beibringen konnte.

20.11.12
Basketball

Ettlingen. (ver) - Die Spiders hatten am Samstag Abend den SSC Karlsruhe zu Gast, der bis dato erst zwei Niederlagen in dieser Saison hinnehmen musste. Die bis in die Haarspitzen motivierten Spiders ließen dem Nachbar aus Karlsruhe das ganze Spiel über nicht den Hauch einer Chance und hatten von Anfang an alles recht deutlich im Griff. Am Ende war es ein nie gefährdeter Sieg mit 87-70 Endstand.