Viermal Gold für PSV-Karateka - Erfolgreiche DM in Bochum

Karlsruhe. (ver) - Bei der deutschen Meisterschaft in Bochum starteten die Karatekämpfer des Polizeisportvereins Karlsruhe (PSV) am vergangenen Wochenende äußerst erfolgreich.

Mit einer ausgezeichneten Kata (Perfektionskampf) verteidigte Sara Baradaran seit 2016 ein weiteres Mal ihren Titel als Deutsche Meisterin. Auch Paul Lacher setzte sich durch und erkämpfte sich die Goldmedaille.

Den Titel als Deutsche Vizemeisterin erkämpfte sich PSV-Nachwuchs Lara Hermann. Tara Golecki belegte den dritten Platz.

Nicht nur im Einzel – auch im Team - setzten sich die PSV-Karateka in der Disziplin Kata durch: Gold für das Frauenteam Sara Baradaran, Lisa Hermann und Tara Golecki. Das Männerteam Davide Orlando, Paul Lacher und Sandro Bieger belegte ebenfalls den ersten Platz.

Bild: PSV

 

 

Mit freundlicher Genehmigung von Heike Schwitalla