Rad-Touristik-Fahrt (RTF) für alle sportlichen Hobbyradler unserer Region zum Saison-Start ins Drais-Jahr 2017.

Forchheim. (ver) - Am Sonntag den 20. März 2017 stehen wieder 2 Touren zur Auswahl. 52 km fast  flach und 76 km schon etwas anspruchsvoller. Gefahren werden kann mit  Rennrad, MTB, Tourenrad und auch mit dem E-Bike. Start ist von 9 -11 Uhr.
Beide Touren führen durch die Rheinebene an die mit heißen Getränken  ausgestattete Verpflegungsstelle bei Bischweier. Hier kann man sich für die  Zusatzschleife (ca. 25 km) über Seelbach und Michelbach entscheiden. Beide  Touren verlaufen dann gemeinsam am Reiterhof Winkel vorbei über  Waldprechtsweier nach Forchheim ins Ziel.

Neben Urkunden und den BDR-Punkten für Wertungskartenfahrer werden auch  Teilnahme-bestätigungen zum Nachweis für die Krankenkassenbonussysteme  ausgestellt.
Für die 3 größten gemeldeten Gruppen (mind. 6 Teilnehmer) gibt es  Sachpreise gemäß der Ausschreibung.
Wirtschaftsbetrieb im Concordia-Vereinsheim mit Startkaffee, Kuchen. Zum  Mittag Frühjahrs-Erbseneintopf mit Rennwursteinlage oder Bockwurst auch   belegte Weck.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Offizielle Ausschreibung sowie weitere Infos unter  http://rsv-forchheim.de/?page_id=4835
oder Tel. 0721/862359.

Mit freundlicher Genehmigung vom RSV Forchheim