Louis Holder in ganz Deutschland unterwegs

Remchingen. (ver) - Seit Louis Holder von den Remchinger Bike-Riders vom Mountainbike auf ein BMX-Rad umgestiegen ist, kommt er ganz schön herum.

Am 16./17.06 wurde in Plessa in der Nähe von Dresden der 2. Und 3. Lauf der BMX-Bundesliga ausgetragen. Samstags kam Louis auf den 4. Platz seiner Altersklasse, am Sonntag belegte er Rang 5 unter den insgesamt 24 Teilnehmern. Damit liegt er momentan auf dem 5. Platz der Bundesrangliste. Bereits am 12.05. war Louis beim ersten BaWü Cup in Nußdorf gestartet. Nach 3 Mal Platz 1 in den Vorläufen sowie Rang 3 im Halbfinale ging ihm leider etwas die Puste aus und er kam im Finale auf Platz 4. Am 24.06. nahm er dann beim Wettbewerb in Ingersheim teil. Nach guten Ergebnissen in den Vorläufen erreichte er im Halbfinale wieder Platz 3, kam dann aber durch einen Sturz im Finale nicht über Rang 6 hinaus. Am 08.07 schließlich fanden die Landesverbandsmeisterschaften in Betzingen statt. In allen Vorläufen sowie im Halbfinale belegte Louis den ersten Platz. Im Finale erreichte er um Speichenbreite den zweiten Platz und liegt damit beim BaWü-Cup derzeit auf Platz 3 der Gesamtwertung.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen.