Julian Howard springt 8,04 Meter zum Saisoneinstand

Karlsruhe. (ver) - Gleich bei seinem ersten Wettkampf in dieser Freiluftsaison hat Julian Howard die 8 Meter-Marke im Weitsprung geknackt. Bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim, wo schnelle Sprintzeiten und weite Sprünge bereits zur Tradition gehören, katapultierte sich der LGR-Topathlet gleich im ersten Versuch auf 8,04 Meter und belegte am Ende in dem nationalen Spitzenfeld hinter dem überragend aufgelegten Christian Reif (8,49 Meter) Rang zwei. Ärgerlich war dabei aus Sicht von Coach Metzler weniger die Tatsache, dass noch ein Zentimeter zur EM-Norm fehlt, als vielmehr die leichte Fersenprellung, die sich Julian am nicht völlig eben eingelassenen Absprungbrett zugezogen hat. Angst, dass er die EM-Norm nicht erfüllen wird, hat der KIT-Student aber nicht: „Die knacke ich noch. Es ist noch viel Luft nach oben“, sieht Julian – genau wie sein Trainer – den kommenden Wettkämpfen doch recht gelassen entgegen.

Aus LGR-Sicht waren in Weinheim noch einige weitere Highlights zu verzeichnen. So glänzte bei den WU20-Sprinterinnen Sarah Gedemer mit neuer pers. Bestzeit von 12,03 sec. über 100 Meter. Saisonbestzeit auf derselben Distanz lief Niko Gaedicke bei den Männern mit 10,82 sec., gar pers. Bestzeit markierte er anschließend über die halbe Stadionrunde in 22,04 sec. Zudem steigerten Gaedicke, Michael Kehr, Thomas Ziegler und Marco Rumbak sich über die 4x100 Meter-Distanz auf 41,96 sec. und bestätigten damit ihre bereits in Bönnigheim erreichte DM-Qualifikation. Dort war Marco Rumbak über 100 Meter im Vorlauf auf eine neue pers. Bestleistung von 11,14 sec. gesprintet, Thomas Ziegler hatte sich von 11,22 sec. (VL) auf 11,12 sec. im Endlauf gesteigert, was ebenfalls PB bedeutete.

Über 800 Meter gab es in Weinheim ebenfalls gute Ergebnisse: So zeigte Holger Körner nochmals einen Leistungssprung und steigerte seine Bestzeit auf starke 1:51,92 min., womit er nur hauchdünn die DM-Männernorm verpasste. In Saisonbestzeit von 2:13,99 min. lief Sarah Hettich bei ihrem Alleingang die zwei Stadionrunden.

 

 

http://www.leichtathletik.de/results/7017_weinheim_310514.pdf

 

http://www.ladv.de/ergebnisse/16857/29.-B%C3%B6nnigheimer-Sportfest-an-Himmelfahrt-Ergebnisliste-korrigiert-B%C3%B6nnigheim-2014.htm

 

Mit freundlicher Genehmigung von der LG Region Karlsruhe