Joshua und Yannic Barth auch beim Dual Slalom vorne dabei

Remchingen. (ver) - Am 23.04. wurde zur Eröffnung der Sommersaison im Bikepark Bad Wildbad ein Dual Fun Race veranstaltet. Guido Tschugg, Deutschlands bester Fourcrosser, hat die neue Strecke mitgestaltet. Beim  Dual Slalom starten zwei Fahrer mit kompletter Schutzausrüstung auf getrennten, parallel geführten Bahnen gegeneinander. Die Brüder Joshua und Yannic Barth aus Birkenfeld, welche beide für die Bike-Riders Remchingen starten und auf dem Mountainbike bereits  zahlreiche Erfolge feiern konnten, schafften es über Vorlauf, Achtel-, Viertel- und Halbfinale beide bis ins Finale. Während sich Yannic Barth in seiner Altersklasse knapp geschlagen geben musste und am Ende Rang 2 belegte, stand Joshua Barth bei den Junioren ganz oben auf dem Siegerpodest.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen.