Hoffer zum KSC

Karlsruhe. (ver) - Als dritten Neuzugang für die kommenden Saison hat der Karlsruher SC Erwin Hoffer vorgestellt. Hoffer unterzeichnete im Wildpark einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. 

Zuletzt spielte Hoffer bei Foruna Düsseldorf. Davor war der Österreicher bei Eintracht Frankfurt, 1. FC Kaiserslautern, SSC Neapel, SK Rapid Wien und Admira Mödling unter Vertrag.

„Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit und die neue Herausforderung in Karlsruhe“, sagte Hoffer. „Der KSC möchte in der Liga auch in der nächsten Saison wieder oben mitspielen und ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir dieses Ziel erreichen.“