Geisterspiel live auf dem Birkenparkplatz

Karlsruhe. (ver) - Durch die Unterstützung einiger KSC-Sponsoren ist es uns nun tatsächlich möglich das Geisterspiel live auf dem Birkenparkplatz zu verfolgen. Der Eintritt ist frei - nichts desto trotz sollte sich jeder, der noch keines hat, mindestens mit einem Geisterticket an der Aktion beteiligen.

Was in der Kürze der Zeit nicht realisierbar erschien, wird durch die Unterstützung einiger KSC-Sponsoren nun doch möglich: Wir müssen das Spiel unseres KSC nicht auf Radiokommentare beschränkt vom Birkenparkplatz aus verfolgen, sondern können es live auf einer Leinwand erleben.

Vielen Dank hierfür Baden TV (www.sport-in-baden-tv.de), die neue Welle, alle engagierten Sponsoren und alle aus der Fanszene, die alles dafür getan haben!

Für das leibliche Wohl ist Vorort natürlich auch gesorgt.

Ganz wichtig: Es treten auch einige Osnabrücker Fans die Reise nach Karlsruhe an, um zumindest durch ihre Anwesenheit ein Zeichen zu setzen. Sie werden durch das Geisterspiel bestraft, weil ihr Verein zufällig genau an dem Spieltag gegen den KSC spielt.

Natürlich werden auch die Osnabrücker das Spiel mit uns gemeinsam auf der Leinwand anschauen: Getrennt in den Farben, vereint in der Sache!

Rührt die Werbetrommel in eurem Freundes- und Bekanntenkreis, dass wir ein Zeichen setzen können, wie viele durch ein solches Geisterspiel getroffen werden. Hierzu könnt ihr u.a. die Social-Media-Buttons im unteren Teil der News auf unserer Internetpräsenz verwenden (www.supporters-karlsruhe.de/aktuelles/article/geisterspiel-live-auf-dem-birkenparkplatz.html), schickt es euren Freunden per Email, SMS, Mundpropaganda, rührt in eurer Stammkneipe, im Geschäft,... die Werbetrommel!

Treffpunkt ist um 17:30 Uhr auf dem Birkenparkplatz, damit wir u.a. die Mannschaft gebührend empfangen können!

Mit freundlicher Genehmigung von den Supporters Karlsruhe.