Finale des LBS-Cup Mountainbike wieder mit guter Resonanz

Remchingen. (ver) - Der RSV Bike-Riders Remchingen veranstaltete am vergangenen Wochenende bei herrlichem Spätsommerwetter das Finale des LBS-Cup Mountainbike im Buchwald.

Die Organisatoren hatten alle Hände voll zu tun, um nach den heftigen Regenfällen der Vortage die äußerst anspruchsvolle Strecke für den Wettbewerb zu präparieren. Trotzdem machte der eine oder andere Fahrer Bekanntschaft mit dem aufgeweichten Waldboden oder den an besonders kritischen Stellen aufgeschichteten Strohballen. Über den Tag verteilt gingen insgesamt rund 170 Fahrerinnen und Fahrer an den Start. Gleich beim ersten Rennen trumpften die Bike-Rider groß auf und sicherten sich in der Altersklasse U 11 durch Julian Maier und Anne Penzinger zwei erste Plätze. Steven Pailer belegte den undankbaren 4. Rang.

In der Altersklasse U 13 erreichte Dominic Maier nach einer tollen Aufholjagd Platz 2, Yannic Barth belegte Rang 4 unter den 30 Startern. Bei den Mädchen landete Laura Kauselmann auf dem 8. Platz. Eine starke Saison krönte Till Bönisch mit seinem 2. Platz in der Altersklasse U 15. Dadurch sicherte er sich auch Rang 2 in der Gesamtwertung des LBS-Cup 2010. Beim Rennen der Jüngsten in der Altersklasse U 9, bei dem gleich 10 der 18 Starter dem gastgebenden Verein angehörten, landete mit Louis Holder auf Platz 3 ein weiterer Fahrer der Bike-Riders auf dem Treppchen. Nele Bönisch, die alle 4 vorausgegangenen Rennen des LBS-Cup gewonnen hatte, war an diesem Tag leider verhindert.

Am Nachmittag, als die Nachwuchsfahrer bereits stolz ihre Pokale in Empfang genommen hatten, wurden die Rennen der Jugendlichen und Erwachsenen ausgetragen. Viel vorgenommen hatte sich Daniel Voitl, der in der Klasse Jugend Lizenz startet. Es lief jedoch nicht ganz so gut wie beim Gewinn der Deutschen Meisterschaft vor wenigen Wochen und er belegte am Ende Rang 4. Einen überlegenen Start-Ziel-Sieg landete Frederic Großmann auf seiner Heimstrecke in der Klasse Herren Hobby. Mit Denis Müller landete ein weiteres Mitglied der Bike-Riders auf dem 2. Rang.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen