Erfolgreicher DMS-Wettkampf der Mädchenmannschaft in Grötzingen

Karlsruhe. (ver) - Nach der Winter-Wettkampfpause fand am Sonntag, den 24.01.2016 in Grötzingen der DMS-Durchgang für die Baden- und Bezirksliga im Bereich des Bezirks Mittelbaden statt. Die Veranstaltung wurde vom Durlacher SV organisiert, Veranstalter war der Badische Schwimm-Verband.


Die Mädchenmannschaft des Durlacher SV startete hier zum ersten Mal als SG Region Karlsruhe III mit einem sehr jungen Team in der Bezirksliga. Der Wettkampf diente in erster Linie dazu, Erfahrungen bei derartigen Mannschaftswettkämpfen zu sammeln, daher war die Platzierung zweitrangig. Die Stimmung in der Mannschaft war über den gesamten Wettkampf sehr gut. Bei DMS-Wettkämpfen werden alle olympischen Strecken geschwommen, auch jene, die in der Regel nicht auf Jugendwettkämpfen auf dem Programm stehen. So konnten die jungen Schwimmerinnen vor allem auf den langen Distanzen viel Erfahrung sammeln. Pauline Kramer, Hannah Heinrich, Julia Thost und Ronja Thomas wurden auf ihren ungewohnten 800 und 400 Meter Strecken lautstark von der Mannschaft unterstützt. Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung für die Schwimmerinnen, bei der der Zusammenhalt klar im Vordergrund stand.
Die Mannschaft startete in der Besetzung Carina Baumgartner, Hannah Heinrich, Jasmin Steiner, Julia Thost, Lara Dittmer, Marlene Töppich, Pauline Kramer und Ronja Thomas. Trainer Tobias Flothkötter war mit den Ergebnissen dieser Mannschaft sehr zufrieden.
Neben den o.g. Schwimmerinnen kamen Teresa Sommer und Luise Lengert in der 2. Mannschaft der SG Region Karlsruhe zum Einsatz, die den dritten Platz belegte. Tom Rittmann war der einzige männliche Starter, der ebenfalls für die 2. Mannschaft der SG Region Karlsruhe schwamm.
Insgesamt war der Wettkampftag toll organisiert. Für das leibliche Wohl der Schwimmer und Betreuer sowie Zuschauer war bestens gesorgt.
Am gleichen Tag schwamm in Mühlacker die 1. Mannschaft der Herren in der Oberliga Baden-Württemberg mit dem Durlacher Daniel Thoma. Die in der 2. Bundesliga vertretene 1. Damenmannschaft startet am kommenden Wochenende in Bamberg.

Mit freundlicher Genehmigung vom 1. Durlacher Schwimmverein 1906 e.V.