Erfolgreicher Auftritt

Abteilung RSG bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften

Karlsruhe. (ver) - Ausgesprochen erfolgreich hat sich die SSC-Abteilung Rhythmische Sportgymnastik bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Lahr geschlagen. Mit vielen Medaillen, Titeln und tollen Platzierungen geht es nun im Juni zu den Deutschen Meisterschaften beim Deutschen Turnfest in Berlin.

 

Die Ergebnisse:

 

Baden-Württembergische Meisterschaft Gruppen (als Wettkampfgemeinschaft SSC Karlsruhe – TV Bretten)

1. Platz:Gruppe Schülerwettkampfklasse (Reifen) Gruppe 1

Yana Heiler, Valerija Litke, Lara Pavlovic, Uljana Wiens, Amanda Wilhelm, Jana Yakhnitsa

9. Platz:Gruppe Schülerwettkampfklasse (Reifen) Gruppe 2

Viktoria Bel, Jara Jost, Enja Jost, Ann-Kathleen Kuhn, Thea Miller, Nora Pfattheicher

1. Platz:Gruppe Jugendleistungsklasse (Keulen)

Maxima Bachmayer, Angelina Cosi Montes, Melina Holfelder, Martha Ostertag, Theresa Schütz, Evelyn Schäfer

1. Platz:Gruppe Freie Wettkampfklasse

Isabel Gräbe, Dania Lemmer, Sabrina Nowak, Melina Papadopoulos, Selina Rangnau, Elisa Schnorr

 

Baden-Württembergische Meisterschaft Einzel:

1. Platz:Uljana Wiens (Keulen), Schülerwettkampfklasse

1. Platz:Angelina Fokina (jeweils mit Band, Reifen, Keulen), Jugendleistungsklasse 14

2. Platz:Maxima Bachmayer (jeweils mit Band, Reifen, Ball, Keulen), Jugendleistungsklasse 15

2. Platz:Angelina Fokina, (Ball), Jugendleistungsklasse 14

2. Platz:Uljana Wiens (jeweils mit Ball und ohne Handgerät), Einzel Schülerwettkampfklasse

 

Es gab noch viele weitere tolle Platzierungen der SSC-Mädchen.

.

 

 

 

 

Mit freundlicher Genehmigung von Heike Schwitalla