Erfolgreiche Karateka

Karlsruhe. (ver) - Am Sonntag, 6. März, fanden in Dieburg die Mitteldeutschen Meisterschaft im Karate statt. Mit am Start – und zwar ausgesprochen erfolgreich - auch wieder zahlreiche Athleten und Teams des PSV Karlsruhe.

Der PSV Karlsruhe darf sich über folgende Platzierungen freuen.
1.Plätze
Zoe Naisse (9 Jahre) – Kumite
Lara Herrmann (14 Jahre) – Kumite
Melissa Bauer (16 Jahre) – Kumite
Hakan Gkarneta (15 Jahre) – Kata
Sara Baradaran (22 Jahre) – Kata
Kata-Team PSV 1 (weiblich)*
Kata-Team PSV (männlich)*
2.Plätze
Katja Poletajew (9 Jahre) – Kumite
Caroline Tugend (14 Jahre) - Kata
Melissa Bauer (16 Jahre) – Kata
Kata-Team PSV 2 (weiblich)*
3.Plätze
Sergiu Gheorghiu (11 Jahre) – Kata
Caroline Tugend (14 Jahre) – Kumite
Sandor Bieger (20 Jahre) – Kata
Zahlreiche vierte und fünfte Plätze ergänzten das großartige Ergebnis der PSV-Karateabteilung bei den Mitteldeutschen Meisterschaften am Wochenende.

BildQuelle: PSV Karlsruhe

Mit freundlicher Genehmigung von Heike Schwitalla