Erfolgreiche Geschwister auf dem Mountainbike

Remchingen. (ver) - Vier Rennen – vier Siege: das ist die stolze Bilanz von Nele Bönisch, die in der Altersklasse U 9 die Konkurrenz das Fürchten lehrt.

Auch beim 4. Lauf des LBS-Cup Mountainbike in Untermünkheim bei Schwäbisch Hall ließ sie nichts anbrennen und holte sich den Siegerpokal, nachdem sie bereits die Rennen in Waibstadt, Oberlengenhardt und Mosbach für sich entscheiden konnte.

Auch ihr großer Bruder Till, der in der Altersklasse U 15 für die Bike-Riders Remchingen startet, fährt in dieser Saison ganz vorne mit. Nachdem er bei den bisher gefahrenen Rennen dreimal den 2. Platz erreichte und einmal auf Rang 3 landete, belegt er in der Gesamtwertung des LBS-Cup Mountainbike Platz 2. Diesen will er beim Abschlussrennen am 11. September auf der Heimstrecke im Remchinger Buchwald verteidigen.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen