Daniel Voitl und Joshua Barth für MTB-Landeskader nominiert

Als Lohn für ihre überzeugenden Leistungen wurden die beiden Bike-Rider Joshua Barth und Daniel Voitl für den MTB-Landeskader Baden-Württemberg nominiert. Der Landeskader ist das Auswahlteam der leistungsfähigsten Mountainbikesportler in der jeweiligen Altersklasse. Die beiden Nachwuchstalente des Remchinger MTB-Vereins starten in der kommenden Saison in der Altersklasse U17 (Jugend), in welcher 2010 die Jahrgänge 1994 und 1995 zusammengefasst sind. Am vergangenen Wochenende stellten die Beiden erneut unter Beweis, dass sie zu den stärksten Fahrern im Ländle gehören. Beim Finale des Alb-Gold Juniors Cup in Neuffen belegte Daniel Voitl Rang 3, Joshua Barth erreichte Platz 4 im Feld der insgesamt 32 Teilnehmer. In der Altersklasse U11 überzeugte mit Dominic Maier ein weitere Fahrer der Bike-Riders. Er konnte sein Cross-Country-Rennen gewinnen und belegte in der Tageswertung nach Slalom, Technik und CC-Rennen Platz 5 unter den insgesamt 49 Teilnehmern.