Daniel Voitl bereitet sich auf sein erstes Weltcuprennen vor

Remchingen. (ver) - Während sich hierzulande viele Jugendliche bei den Faschingsveranstaltungen austobten, verbrachte Nachwuchsmountainbiker Daniel Voitl von den Bike Riders Remchingen (BIKE Junior Team powered by milka) seine Ferien mit dem BDR Jugend-Kader zum Grundlagentraining auf Mallorca. Bei sonnigen Temperaturen bis 20 ° wurden insgesamt 8 Touren gefahren, unter anderem die Klassiker Sa Calobra und Formentor.

Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Bundeskaders, welcher aus 6 Jungen und 4 Mädchen der Jahrgänge 1994 und 1995 besteht, legte Daniel Voitl in ca. 28 Stunden knappe 1000 Kilometer auf dem Rennrad zurück. Nach den Einheiten wurde das Team von einer Physiotherapeutin betreut und gemeinsame Gymnastik stand auf dem Programm. Derzeit bereitet sich Daniel Voitl auf sein erstes Weltcuprennen vor, welches  Mitte April in Houffalize/Belgien gestartet wird. Zuvor gibt es ein erstes ein Kräftemessen beim international besetzten MTB-Rennen in Buchs in der Schweiz. Da Daniel Voitl zum jüngeren Jahrgang zählt, darf man gespannt sein, ob er an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen kann.

 

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen