Bronze für Pia Sarnes

Erster Erfolg mit dem deutschen Nationalteam

Karlsruhe. (ver) - Die erste Internationale Medaille für die SSC-Synchronschwimmerin Pia Sarnes mit der deutschen Nationalmannschaft gab es am Wochenende in der Technischen Kür Gruppe bei den 28. German Open in Bonn.

Hinter Japan und China reihte sich das deutsche Team auf Platz drei ein. Als erste Gruppe mussten die Deutschen im Teilnehmerfeld an den Start und gewann Bronze.

Damit hat Pia Sarnes bereits bei ihrem ersten Einsatz im Nationalteam Edelmetall gewonnen.

 

 

Bilder vom Wettkampf:  Norbert Raufer

Mit freundlicher Genehmigung von Heike Schwitalla