Bike - Riders mit zwei Top-Ten-Platzierungen bei Baden-Württembergischen Meisterschaften

Remchingen. (ver) - Am vergangenen Wochenende wurden in St. Märgen die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Mountainbiker ausgetragen. Nach sintflutartigen Regenfällen in der Nacht entwickelten sich die Rennen zu einer wahren Schlammschlacht. In der Altersklasse U17 konnte sich Daniel Voitl (Bike Junior-Team) lange Zeit auf Platz 3 halten, bekam dann aber heftiges Seitenstechen.

Er gab trotzdem nicht auf und belegte am Ende Platz 8. Joshua Barth war durch eine Erkältung gehandicapt und erreichte Rang 24. In der Altersklasse U 15 kam mit Till Bönisch auf Platz 7 ein weiterer Fahrer der Bike-Riders unter die besten Zehn. Jannic Barth war ebenfalls durch eine Erkältung geschwächt und belegte in der Klasse U 13 den 14. Platz.

Beim 3. Lauf des Schwarzwälder Kids-Cup, der ebenfalls am letzten Wochenende in St. Märgen veranstaltet wurde, konnte sich Dominic Maier in der Klasse U 13 Platz 5 unter den insgesamt 42 Startern sichern. Sein Bruder Julian erreichte in der Klasse U 11 Rang 11 im Feld der 29 Teilnehmer.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen