Bike-Rider Till Bönisch für Jugend-EM nominiert

Remchingen. (ver) - Vom 14.-17.08. wird in Stattegg bei Graz/Österreich die zweite Jugendeuropa-meisterschaft für Nachwuchsmountainbiker der Altersklassen U 15 und U 17 veranstaltet. Hierfür haben sich insgesamt 114 Teams mit Nachwuchsfahrern aus 20 Nationen angemeldet, wobei ein Team immer aus 2 Jungs und einem Mädchen bestehen.

Mit dabei ist auch Till Bönisch vom RSV Bike-Riders Remchingen, der gemeinsam mit David Horvath (MTB Team Steinlach Wiesaz) und Sarah Bauer vom TSV Dettingen/Erms als Team Baden-Württemberg 1 an den Start geht. Alle Drei haben während der Saison mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. David Horvath ist amtierender Deutscher Vizemeister, Sarah Bauer belegte Platz 6 der DM. Till Bönisch konnte vor allem bei den bisherigen Rennen des LBS-Cup Mountainbike überzeugen und ist dort führender der Gesamtwertung. Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften, welche erst vor kurzem in Untermünkheim bei Schwäbisch Hall ausgetragen wurden, erreichte er Rang 4. Nachdem bereits im vergangenen Jahr mit Daniel Voitl ein Fahrer der Remchinger Bike-Riders bei der Jugend-EM für Furore gesorgt hat, wurde nun also schon zum zweiten Mal ein Vereinsmitglied für diese Veranstaltung nominiert, was für die gute Nachwuchsarbeit der Bike-Riders spricht.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Simon - Bike Riders Remchingen.