Aufsteiger im Aufschwung - Handfester Heimsieg für die Turner des TVO

Obergrombach. (ver) - Wer hätte das gedacht?  Nach seinem Aufstieg in die Gerätturn-Verbandsliga ist der TV Obergrombach immer noch für Überraschungen gut.

Zum Saisonstart lieferte die Mannschaft in heimischer Halle gegen den TV Villingen einen Sieg mit 4 Punkten Vorsprung ( 267,95:263,8) ab. Der Wettkampf am vergangenen Sonntag Nachmittag war gekennzeichnet von mehrfachem Führungswechsel der beiden hervorragenden Teams. Der TVO konnte vier der Geräte, Boden, Sprung, Barren und Reck, für sich verbuchen. Die Gäste, denen allerdings am ersten Wettkampftag noch ein Mann fehlte, gewannen Seitpferd und Ringe.

Die ca. 100 Zuschauer in der TVO-Halle sahen mit Begeisterung zu, wie ihre Favoriten die ersten fünf Geräte bravourös absolvierten und sparten nicht mit Applaus. Doch auch die Villinger Turner wurden vom sachkundigen Publikum mit gebührendem Beifall honoriert, gerade für ihre Leistungen an Seitpferd und Ringen oder auch am Reck, wo die TVO-Turner Nerven zeigten. Es herrschte eine super Stimmung und es blieb spannend bis zum Schluss. Entsprechend fiel der Jubel zur Siegerehrung aus.

Den Obergrombacher Aufsteigern fehlt nun noch ein weiterer Sieg zum Klassenerhalt, und natürlich muss auch im Endkampf alles gut gehen. Hier noch einmal die weiteren Wettkampftermine:

So, 20.3.2011 Neckarau - TVO Almenhofhalle 12.00 Uhr

So, 27.3.2011 TVO - Schonach TVO-Halle 16.00 Uhr  (Heimwettkampf)

Sa, 02.4.2011 Kirchheim – TVO Sportzentrum Süd 15.00 Uhr

Sa, 09.4.2011 Wyhl – TVO Rheinmatthalle 16.00 Uhr

So, 17.4.2011 Ligaendkampf Oberkirch 14.30 Uhr

Die Turner freuen sich über jede Unterstützung.

Mit freundlicher Genehmigung von Ch. Lindenfelser - TV Obergrombach.