Anmeldung für 21. Badische Meile ab sofort möglich

21. Badische Meile 2010 erhöht mit „Favoritenblock“ auf 3600 Startplätze

Anmeldung über Internet freigeschaltet

Karlsruhe. (ver) - Am 8. Mai wird die Badische Meile über die historische Wegstrecke von 8,88889 Kilometer durch viele schöne Teile von Karlsruhe zum 21. Mal ausgetragen. Besonders Ambitionierte dürfen sich auf eine Neuerung freuen - Läufer, die bei der Anmeldung eine Zielzeit von unter 40 Minuten angeben, starten in einem „Favoritenblock“ vorneweg.

Die LG Karlsruhe hofft als Veranstalter „auf eine faire Selbsteinschätzung durch die Läufer“ und wird damit die Teilnehmergrenze für Läufer auf 3.600 erhöhen. Mit Bosch, DAK und Stadtwerke Karlsruhe konnten die Unterstützer ins Boot geholt werden, die schon den Teilnehmerrekord des Vorjahres möglich gemacht haben.
Sofern die neue Teilnehmergrenze nicht schon vorher erreicht wird, ist am Freitag, den 23. April Meldeschluß. Der bei Läufern, Walkern und Nordic-Walkern gleichermaßen beliebte Traditionslauf führt dann ab 15 Uhr vom Schlossplatz aus zum Stadion Beiertheim.

Ansturm auf die Startplätze per Online-Anmeldung

Die Online-Anmeldung wurde über www.badischemeile.de mit Einzugsermächtigung freigeschaltet. Bei Bedarf können Ummeldungen kostenlos vorgenommen werden.
Der Ansturm auf die Plätze bei der “Badischen Meile” ist groß, da vielen die Veranstaltung als Auftakt in ihre Laufsaison willkommen ist. Als Vorbereitung auf den “Fiducia Baden-Marathon” am 19. September ist die Meile altbewährt.

Schüler- und Miniläufe der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe

Vor dem Hauptlauf finden im Stadion Beiertheim ab 12:30 Uhr die Mini- und ab 13:15 die Schülerläufe der Jahrgänge 1995 bis 2000 im Rahmen der Badischen Meile statt.
Die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe schickt beim Mini-Lauf die bis neunjährigen Kinder auf einen Rundkurs von 388,9 Metern, bevor die zehn- bis 15-jährigen Schüler zum Schülerlauf über 1.288,9 Meter in der Günther-Klotz-Anlage antreten. Für die drei größten Gruppen winken Geldpreise.

Information und Anmeldung

Ausschreibungsbroschüren mit Anmeldeformular liegen an der Rathauspforte, bei der Stadtinformation am Marktplatz sowie bei vielen Sportvereinen und den Hallenbädern aus. Weitere Information und Anmeldemöglichkeiten gibt es auch auf der Website der “Badischen Meile”.

www.badischemeile.de
www.lg-karlsruhe.de

Hintergrund: Markgraf Carl Friedrich und sein Gefolge
Der Überlieferung nach wurde die Strecke von 8,88889 Kilometer einst von Markgraf Carl Friedrich und seinem Gefolge in zwei Stunden zurückgelegt und diente fortan als Maß für die “Badische Meile”. Heute sind die Läufer natürlich schneller unterwegs - die schnellsten von ihnen benötigen weniger als eine halbe Stunde.

Mit freundlicher Genehmigung von der LG Karlsruhe